Gibts in nicht-christlichen Ländern auch jede Woche einen Feiertag (Sonntag)?

7 Antworten

Freie Tage, Feiertage wurden nicht von irgend einer Religion erfunden, sondern sind in jeder Gesellschaft eine Notwendigkeit. Deshalb gibt es auch überall arbeitsfreie Tage.

China z. B.:

  1. Januar (sowie landesweit 1 arbeitsfreier Tag), 1. Mai (3 arbeitsfreie Tage), 1. Oktober (3 arbeitsfreie Tage), dazu kommt das sich jährlich verschiebende chinesische Neujahrsfest mit drei arbeitsfreien Tagen. Es findet am ersten Tag des ersten Monats nach dem Mondkalender statt. Feiertage, die auf einen Samstag und/oder Sonntag fallen, werden am folgenden Montag und/oder Dienstag nachgefeiert. Außerdem ist zu beachten, dass die chinesischen Feiertagsperioden offiziell zwar nur 3 Tage dauern, diese aber in der Regel auf 5 Tage erweitert werden. Geschäftsbesuche sollten mit Abstand zu den Feiertagen vereinbart werden.

http://www.lotus-travel.com/laenderinfos/china-infos.html

Kommt drauf an, in islamischen Ländern ist der Donnerstag und Freitag das Wochenende. In China gibt es für die Büroangestellten das klassische Wochenende. Shopangestellte haben dann an zwei anderen Tagen in der Woche frei.

also in der türkei ist es wie bei uns sonntags ist an öffentlichen Betrieben frei trotzdem ist sehr viel los und in china kann ich mir einen freien tag nicht vorstellen bei über 1 milliarde menschen

Was möchtest Du wissen?