gibts eigentlich auch menschen, die ihr ganzes leben lang studieren?

Support

Liebe/r johmarie, auch bei Umfragen sollte auf gutefrage.net der Ratgeber-Charakter im Vordergrund stehen. Reine Chatfragen sind nicht erlaubt. Bitte schau Dir doch einmal unsere Richtlinien an: www.gutefrage.net/policy und achte zukünftig darauf. Deine Beiträge werden sonst gelöscht. Vielen Dank und beste Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

ja glaub theoretisch wär des möglich 62%
ich kenn jemanden der des macht weil 18%
is mir wurscht 6%
keine ahnung 6%
nein das geht nicht weil: 6%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ich kenn jemanden der des macht weil

...es offenbar seine Mission ist, alles zu studieren. Besagte Person ist eine Legende hier und studiert mittlerweile fast im 40. Semester. lach

Welches Fach denn? Oder verschiedene?

0

aha. du? oder wer?

0
@johmarie

In meiner ersten Vorlesung erwähnte unser Prof. bereits besagte Person. So eine Art ruhiger Van Wilder, der zu dem Zeitpunkt irgendwo zwischen dem 35 und 40 Semester war. Er wechselt einfach alle paar Jahre mal das Fach und ist wahrscheinlich den Rest seines Lebens an der Uni. Falls der mal seinen Abschluß machen sollte, gibt es sicher eine Ehrenparade. lach

0
@johmarie

Jura kann man aber leider nicht ewig studieren, wenn man zu lange braucht fliegt man :).

0
@dita1988

macht mir nichts denn jura ist das fach, das ich am allllerallleraller wenigsten studieren würde -da ich eigentlich nicht ganz die beweggründe der jura-interessierten verstehen kann..

0
@dita1988

Letzter Stand der Dinge ist, dass er Maschinenbau studiert. Ob er das aber noch immer macht...tja...wer weiss. ;-)))

0
ja glaub theoretisch wär des möglich

Ich würde es machen, bzw mache es momentan.

Ich habe schon einen Bachelor in Maschinenbau mit Mindeststudienzeit und gutem 1-er Schnitt. Jetzt bin ich mitten im Informatikstudium. Hätte ich das Geld, würde nach dem info-Master Biologie folgen. Leider habe ich nicht genug Geld. Es gibt einfach so viele interessante Dinge da draußen, die ich gerne bis ins Detail kennen lernen würde. Doch die Tage sind zu kurz und mein Kopf zu langsam, um diese während der Finanzierung durch den Staat zu lernen.

ja glaub theoretisch wär des möglich

Es gibt Menschen, die studieren erst mal zwei komplette Studiengänge durch und starten dann ins Berufsleben und belegen parallel ein Fernstudium nach dem anderen. Sind sie einmal in Renter oder Pension, dann gehts ab zum Seniorenstudium. Warum auch nicht? Es ist alles möglich. Natürlich gibt es auch genügend Menschen, die keine Lust zum arbeiten haben und ewige Studenten sind. Die müssen sich dann aber irgendwann mit Nebenjobs über Wasser halten oder suchen sich jemanden, auf dessen Kosten sie leben können. Oder sie sind reich.

Schlechter Notendurchschnitt beim Studium - abbrechen?

Hallo!

Ich habe in der letzten Woche meine ersten Prüfungen an der Uni absolviert und obwohl ich mich wirklich gut vorbereitet habe und vier Wochen vorher zu lernen begonnen habe, sind meine Noten schlecht. Ich bin natürlich sehr enttäuscht und überlege ob ich überhaupt weiterstudieren soll.

Mein Notendurchschnitt bei meinen ersten drei Prüfugen beträgt 3,6. Ich studiere ein geisteswissenschaftliches Fach (Germanistik).

Das Studium gefällt mir unglaublich gut und ich habe mich auch wirklich angestrengt- war bei jeder Vorlesung, habe mitgelernt aber die Prüfung war leider schwerer als gedacht und auch einige meiner Kommiltonen haben schlechte Noten bekommen.

Was würdet ihr mir raten? Weitermachen und womöglich mit einem schlechten Zeugnis abschließen oder besser arbeiten gehen? Mein Abiturzeugnis ist ziemlich gut - Schnitt 1,4.

Danke!

...zur Frage

VWL an FH studieren?

Hi Community, ich würde gerne den Bachelor in VWL auf einer FH machen.

Macht das jemand oder kann mir jemand etwas darüber sagen, zb in Bezug auf die Chancen im Beruf wenn das Studium an einer FH absolviert wird?

Ich würde gerne in einem Unternehmen arbeiten, zb im Investitionsmanagement oä.
Ich frage mich nur ob ich Chancen habe mit einen Abschluss einer FH (gehen wir mal davon aus dass er gut sein wird).

Kennt jemand auch Fachhochschulen an denen ein VWL Studium möglich ist (außer Nürtingen)?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe.

...zur Frage

Über ein BWL studium in den journalismus?

hallo :)

Ich wollte BWL studieren, da ich in den Familienbetrieb meiner Eltern einsteigen wollte. Um sozusagen etwas breiter aufgestellt zu sein habe ich mich für ein BWl Studium entschlossen, zb falls ich mich später doch gegen den Betrieb entscheide, hätte ich mit dem Studium schon mal einen Abschluss in der Tasche. Ich könnte mir vorstellen, später im Journalismus zu arbeiten, spezifisch vllt in Verbindung mir Musik zb bei einem Musikmagazin. Wie sehen die Chancen aus, mit einem BWL Studium im Journalismus tätig zu werden? Natürlich würde ich mich während der Studienzeit für verschiedene Praktika in diesem Bereich bewerben. lg Janine

...zur Frage

Ist es möglich als sparsamer Student finanziell unabhängig von den Eltern zu leben?

Die Ausgaben für einen Menschen im Monat sind ja überraschend hoch. Ich bin noch Schülerin und lebe zurzeit noch bei meinen Eltern und liege ihnen damit auf der Tasche. Das würde ich, wenn ich mein Studium in 1-2 Jahren beginne gerne ändern. Aber ist das überhaupt möglich. Ich würde dann möglicherweise in einer WG leben und müsste gleichzeitig mein Studium finanzieren und einen Teilzeitjob finden. Dies ist nur ein Gedankenspiel. Ich würde nur gerne selbstständig und unabhängig sein.

...zur Frage

Duales Studium - empfehlenswert oder eher nicht?

Hallo,

ich gehe nach den Sommerferien in die 12. Klasse. Ich habe mich über das duale Studium informiert und mir hat es eigentlich gut zugesagt. Von einem Freund habe ich gehört, es soll sehr stressig sein - zum Einen das Arbeiten und das Lernen. Aber im Studium wird es auch nicht einfacher?!

Hat hier jemand schon ein duales Studium absolviert und kann es empfehlen? Vorteile und Nachteile?

Würde mich sehr freuen!

...zur Frage

Wie kann man trotz 4 Kindern finanziell unabhängig vom Ehemann sein?

Eine Freundin ist schwanger und hat erfahren, dass sie Zwillinge bekommt. Dann hat die Familie 4 Kinder. Bisher war es ihr immer sehr wichtig, von ihrem Ehemann finanziell unabhängig zu bleiben, aber jetzt weiß sie nicht mehr, wie sie das schaffen soll. Gibt es Beratungsstellen, die einem helfen, alles so zu organisieren, dass man noch arbeiten gehen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?