Gibt es wirklich Menschen die nicht high werden können?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

A) Dosis zu gering und höhere Hemmschwelle

B) Polymorphismus. Bei manchen Leuten sind die Rezeptoren für die Drogen minimal anders. Für den Körper macht das keinen Unterschied, für körperfremde Substanzen schon. Bei denen wirkt das tatsächlich nicht. Ich hab sowas vermutlich für Koffein. Und für ein bestimmtes Migränemedikament.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung als MTLA

Ich kann selber nicht high werden ich und ich hab richtig und oft gekifft und verschiedenes ausprobiert das höchste was ich mal hatte war das mein kopf gekribbelt hat als ich sehr viel gekifft habe mehr aber auch nicht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein jeder Mensch kann high werden.

Was möchtest Du wissen?