Gibt es wirklich den Schatz am Ende eines Regenbogens?

11 Antworten

Ein Regenbogen hat kein Ende, sondern es ist ein Ring. Das sieht man aber nur aus der Luft, von der Erde aus sieht er aus wie ein Bogen.

Daher kannst du schon sagen am Ende des Regenbogens ist ein Schatz, weil er kein Ende hat ist es nicht gelogen

Ein Regenbogen ist eine Brechung des Lichts, es gibt also keinen festgelegten Anfang oder Ende. Also leider nein.

Fun fact: wenn es regnet während die Sonne scheint muss man in die entgegengesetzte Himmelsrichtung schauen aus der die Sonne kommt um einen Regenbogen zu sehen.

Lauf doch mal da hin und schau nach. Wenn da Gold ist dann gibts du mir doch sicher was ab.

Muss ich etwas schlimmes befürchten?

Jo!
Ich bin männlich, 15 Jahre alt und habe irgendwie solche 'Beschwerden' in den Augen, manchmal auch nur in einem Auge:

-Flimmernd sehen, bei Dunkelheit stärker als bei Licht (L;R)
-Streifen sehen nach Benutzung von z.B  Handy (linkes Auge kaum/garnicht; Rechtes Auge Stark)
-Vorbeifliegen am Augenrand von Art Staubkörnern (weniger als 1 sek)
-Lange Blitze, kommen manchmal auch in der Dunkelheit, wenn keine Lichtquelle vorhanden ist, nach mehrmaligen vielem Blinzeln gehen diese vorüber
-Sehr kleine Lichtblitze, die unabhängig des Blinzeln's auftreten, selten und auch nur für 1 Millisekunde
-Nachsehen von Bildern
-Schatten, die meist aber auch lila sind oder auf hellem Hintergrund auch so weiß, obwohl ich davor nicht auf irgendetwas geschaut habe.
-Wenn ich meine Augen nach ganz links drehe, dann sehe ich z.B an der Wand so einen Lila-Schatten, der dann, wenn ich mein Kopf auch weiter zurück bewege mit meinen Bewegungen interagiert, währenddessen wächst auch ein kleiner schwarzer Schatten an meinem Nasenende, der, wenn ich dann wieder zum Normalzustand mit den Augen komme, ruckartig kleiner wird und verschwindet
-Das selbe auch wenn ich stark nach rechts schaue, aber dieser Schatten, der sich mit meinen Augenbewegungen bewegt, ist nicht lila sondern schwarz, und hierbei kommt es zu keinem Schatten am Nasenende
-Manchmal tränt und brennt mein linkes Auge stark, bei meinem rechten Auge schmerzt der Tränensack etwas, der ist ziemlich hart geworden
-Ganz selten mal sehe ich auch so schwache Regenbogenfarben, ein langer Streifen
-Mein rechtes Auge kommt mir (zwischen Auge und Körper) auch etwas feucht vor

Was kann das sein? Habe schon irgendwie gerade Bedenken, und manche Sachen wie z.B das feuchte Auge (letzteres) schon seit 2 Einhalb Monaten so ist, aber das mit dem flimmern in den Augen erst seit so 4 Tagen ist.

...zur Frage

Kiste Gold am Ende des Regenbogens?

Woher kommt eigentlich die " Sage " das am Ende des Regenbogens eine Kiste Gold zu finden sei? Aus einem Märchen? Wenn ja aus welchem?

...zur Frage

Was ist der Schatz von das haus anubis?

Also ganz am ende film und alle 3 teile was apssiert da was ist der schatz und das ende

...zur Frage

stimmt es, dass am ende von einem regenbogen ein schatz ist?

stimmt das oder ist das nur ein verschwörungstheorie

...zur Frage

Stimmt es das am Ende des Regenbogens ein Goldpott steht?

Habe diese version schon mehrmals gehört.

...zur Frage

Lichterscheinungen?

bin in der 10 Klasse an einer Realschule als Physik Prüfung das Thema Lichterscheinungen z.B. Regenbogen, Fata Morgana, Polarlicht, Halluzinationen usw.. Kennt ihr gute Bücher, Internetseiten, Videos, Dokumentation oder auch Zeitschriften, die leicht verständlich sind? Vielen lieben Dank im Voraus 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?