Gibt es von Bosch immer noch die Geschirrspüler mit Plastikwanne?

2 Antworten

Einige Modelle - oft die, die aus dem unteren Preissegment stammen - haben noch immer die Wanne aus "Plastik". Siehe z. B. aktuelles Modell SGS45N22EU auf der Homepage von Bosch. Dort wird die Wanne zwar nicht erwähnt, aber ich habe in der technischen Dokumentation nachgeschaut (siehe beigefügte Bilder). Dort kann man deutlich erkennen, dass die Gehäuse-Seiten und der Deckenbereich aus einem Bauteil (sehr wahrscheinlich Edelstahl) sind, und die Wanne ein separates Teil ist, das offensichtlich mit der Kunststoff-Bodengruppe fest verbunden ist. -

BOSCH SGS45N22EU Bottich - (Haushalt, Spuelmaschine, Geschirrspüler) BOSCH SGS45N22EU Bodenwanne - (Haushalt, Spuelmaschine, Geschirrspüler)

Vollkommen richtig

0

Es gab immer auch Geschirrspüler mit Edelstahlwannen. Die mit Kunststoffwannen wurden im europäischen Ausland (zumeist Polen) produziert und waren jene im unteren Preissegment. Die BSH-Gruppe produziert aber vermehrt wieder in Deutschland. Polnische Arbeiter sollen angeblich länger und öfter streiken (hatte mir ein Außendienstmitarbeiter gesagt).

Was möchtest Du wissen?