Gibt es reale Beweise,dass Vampire existieren?

13 Antworten

es gibt sie quasi in tierform. diese fledermausartigen viecher leben nicht in deutschland und können ganze pferde aussaugen. ansonsten kann in (d)einer fantasie alles leben (nicht ironisch gemeint).

abgesehen davon wären "echte" vampire glaube ich ziemlich einsam und depressiv. ;)


Dracula war in Wirklichkeit Vlad Draculea auch Vlad der Pfähler genannt da er seine Feinde gepfählt hat und während sie starben hat er ihnen dabei zugesehen und seine Mahlzeiten genossen(kein Menschenblut). Außerdem hat man sein Skelett gefunden.Und wenn es Vampire gibt sind sie wahrscheinlich ganz anders als sie in den Büchern beschrieben werden(kein Diskokugel-Effekt der Haut). Zudem hat das ganze Vampir-Ding damit angefangen, dass sich ein Schriftsteller Vlad als Vorlage für Dracula genommen hat um aus ihm den Blutsauger zu erschaffen. Ursprünglich waren die Vampire "nur" Tote, die nachts aus ihren Gräbern stiegen. Also weder besonders stark noch besonders schön. Angeblich konnte man einen Vampir daran erkennen, dass nach seinem "Tod" seine Haare und Fingernägel weiter wuchsen. Eine Zeit lang wurden in England alle Toten geköpft und ihre Körper falsch herum un den Sarg gelegt damit der Vampir sich nach unten gräbt zudem wurden Steine zu Beschwerung auf das Grab gelegt. Also eigentlich beruht diese Legende auf dem Abergaluben unserer Vorfahren.

sieh dir mal the vampire diaries an. es ist eine echt gute serie über vampire, desto mehr ich davon angucke, dsto mehr glaube ich, dass es vampire wirklich gibt.

Haha bei mir ist das genauu so😂

0

ist bei mir auch so 😂😂😂

0

Es gibt Vampire, doch diese Filme sind Quatsch

0

Genauso geht es mir auch

0

wie bei mir😍

0

Wie steht ihr zum Thema Vampire?

Hii Leute nur ma so aus Interesse glaubt ihr es könnte Vampire geben?Was haltet ihr so von Vampiren?Würdet ihr gern einer sein?Was wisst ihr über sie?Gibt es Hinweise für ihre Existenz?Habt ihr selbst Erfahrungen geemacht?Würde mich über Antworten freuen:)

...zur Frage

Reale Monster?

Hallo Community,

Ich weiß, dass Monster rein Fiktion sind (meistens). Aber gibt es nicht in einer Art z.B. Vampire oder Werwölfe? Es gibt (angebliche) Berichte: zum Beispiel wird es Elisabeth Báthory nach gesagt, sie habe in Jungfrauenblut gebadet – um Jung zu bleiben!!! Das Vorbild für den Vampiren schlecht hin – Dracula – war Vlad der III.

Also was meint IHR? Und gibt es noch mehr solche Fälle? Grüße, Beehoney1

...zur Frage

Bin ich verrückt?... ich habe eigene Fantasiewelt.

Hey, Leute!

Ich bin ein 15 Jahre junges Mädchen und schon seit langem hat sich in meinem Kopf eine Art ''Fantasiewelt'' entwickelt. Wenn ich alleine bin [was oft der Fall ist.] oder ich denke keiner bemerkt mich fange ich an mit mir selber zu reden. Ich stelle mir vor es wären noch andere Leute bei mir... es sind schon ganze Geschichten die ich 'erträumt' habe. Oft bin ich an anderen orten die in der Wirklichkeit gar nicht existieren. Es ist wie ein großes Schauspiel das nie aufzuhören scheint. Die Leute die ich mir in dieser ''Welt'' vorstelle sind des öfteren auch Personen die ich in echt kenne, nur halt mit anderen Namen und leicht veränderten Aussehen. In diesen Geschichten handelt es sich meist [eig. immer] um Paranormalen Dingen in deren Wesen wie; Vampire, Dämonen, Zauberer, halb Mensch halb Tier und noch anderen existieren.

Das ganze geht jetzt schon seit 3-4 Jahren so und ich kann damit einfach nicht aufhören. Ich finde das einfach nicht mehr normal! Bin ich verrück?! Ehrlich gesagt kann ich mir das anders nicht erklären. Ich bitte um ernste Antworten...!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?