Gibt es Nebenwirkungen bei Haarextensions?

6 Antworten

Haarverlängerungen haben im Grunde keine Nebenwirkungen. Um das Haar nicht zu sehr zu belasten, sollte man keine chemische Verbindung einsetzen. Die Haarverlängerung mit Clips ist schonend und die Haare können bei Einsatz von Echthaar wiederverwendet werden. So ist die Haltbarkeit bei guter Pflege deutlich höher als 6 Monate. Wichtig ist die Haarqualität: Schau mal hier: http://www.jk-haarverlaengerung.de/echthaar-extensions.html

Bei dünnem Haar sind wahrscheinlich Haarextensions aus europäischem Echthaar für Dich am besten geeignet.

Ich habe mir vor 3 Monaten auch eine Haarverlängerung beim Friseur machen lassen. Sah auch wirklich gut aus(ich hatte europäisches Haar). Hab sie aber nach einem Monat wieder rausmachen lassen weil meine Kopfhaut total weh getan hat. Der Friseur war zwar vorsichtig bei der Entfernung aber hatte nachher nur noch total wenig Haare auf dem Kopf..ich war richtig geschockt. Es waren bestimmt 40% weniger Haare. Musste mir die Haare ein ganzes Stück kürzer schneiden damit wieder ein bisschen mehr Volumen reinkommt. Also ich würde es dir nicht empfehlen, vorallem wenn man schon vorher so feines Haar hat, dann fällt es natürlich noch mehr auf^^ (ich hab selber auch feines Haar) Lg Sarah

"Nebenwirkungen" hat das keine soweit ich weis. Aber das ist schon ne teure Angelegenheit. So ab 300 Euro. Diese schleuderangebote würde ich dir nicht empfehlen! Und das ganze ist auch nur für ein halbes Jahr. Ich habe mich da mal beraten lassen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass sich das nicht lohnt. Es gibt ein Shampoo und eine lotion für Frauen ab 40. Das ist super, dass Haar wird dicker und wächst auch schneller kann ich nur empfehlen, bei mir hilft es. Weiß allerding im Moment nicht wie das heißt ist in ner grünen Flasche, Planture oder so ähnlich.

Echthaarsträhnchen für Haarverlängerung 50cm RB

• Strähnchen aus 100 % Echthaar für die Haarverlängerung mit runden Keratinbondings. • Strähnchen werden mit Hilfe von Microrings oder Shrienkies befestigt. • Die Länge beträgt ca. 50 cm.

Vorteile im Überblick • Die Strähnchen können sofort ins eigene Haar eingearbeitet werden. • Die Strähnchen sind je 25 Stück pro Bündel abgepackt. • Sie können zwischen 30 Farben wählen oder mischen, in 25er Schritten

Preise: 25 Stück : 20Euro 50 Stück : 35 ,, 75 Stück : 45 ,, 100 Stück : 55 ,,

Wer will kann sich ja bei mir melden!!

email:/msn: rica_prima@hotmail.de

Köln haarlady Marina cucuuuu

Hallo Mihalina,

gerade wenn man dünne und feine Haare hat, sollte man sehr auf die Qualität der Haarverlängerung achten und darauf, daß der Friseur viel Erfahrungen damit hat. Denn je nachdem, wie die Extensions an die eigenen Haare angebracht werden, kann es mehr oder weniger schädigend für das Eigenhaar sein. Ich habe dabei sehr gute Erfahrungen mit Keratinbondings gemacht, die über Ultraschall ohne Hitze-Entwicklung "verklebt" werden.

Wichtig ist außerdem, daß die Extensions nicht zu lang und zu schwer sind. Denn es kann bei dünnen Haaren gerade bei der ersten Haarverlängerung passieren, daß die eigenen Haarwurzeln (noch) nicht stark genug sind, um die Strähnen der Haarverlängerung tragen zu können. Das war bei mir bei leider so, und es sind mir in der ersten Zeit sehr viele Strähnen mit den Haarwurzeln ausgefallen.

Wenn Du magst, kannst Du ja gern mal hier schauen:

http://www.mein-erfahrungsbericht.de/html/haarverlangerung_informationen.html

Da habe ich einige Informationen und ein Video zum Thema Haarverlängerung eingestellt und auch einen ganz ausführlichen Bericht über meine eigenen Erfahrungen geschrieben. Vielleicht ist das ja auch noch ganz interessant für Dich.

Liebe Grüße

Zahnfee

Was möchtest Du wissen?