Braids mit dünnen Haaren möglich?

1 Antwort

Klar geht es. Wenn du lange Braids haben möchest, kostet etwas mehr als die kürzen. Man kann ja auch eigene Haare aus Internet bestellen und die Frisuerin flechtet sie dir ein, ich weiss nicht ob jedes Afro-frisuersalon das macht aber wenn dann kannst du so etwas an Geld spaaren. Es kommt nicht darauf an wie dünn deine Haare sind, sondern wieviele Zöpfe haben willst. Wenn du sagst ich will 50 Zöpfe haben, dann sehen deine Braids am Endefekt dick aus. Ich denke so ab 150 Zöpfe sieht das relativ dünn aus.

Natürlich auch der Anzahl von Zoepfchen kann den Preis großen unterschied machem. Ich wollte mal 150 Zöpfchen haben und die Länge bis zum Popo, meinte frisuerin würde dann ab 220 Euro kosten, aber das hängt natürlich von Salon ab

0

Was möchtest Du wissen?