Gibt es Kaustäbchen für Hunde mit Niereninsuffizienz?

2 Antworten

Mir nicht bekannt. Aber hinsichtlich Fütterung bei nierenkranken Hunden ist einiges zu beachten, was auf Kauartikel ebenso zutrifft. 

Allgemein sollte proteinreduziertes Futter gegeben werden. Aber ohne Proteine geht es nicht, weshalb diese sehr hochwertig sein müssen. Außerdem sollte das Hundefutter keine chemischen Zusätze beinhalten. Wichtig ist die Einhaltung des Kalzium- Phosphor- Verhältnis, also 1,3 :1 .

Handelsübliche, künstlich hergestellte Kaustangen enthalten zu viele Zusätze und sind nicht geeignet. Deshalb eignen sich nur natürliche Produkte wie getrocknete Rinderhaut (enthalten fast 90% hochwertiges Protein) oder frische Knochen (enthalten überwiegend Kalzium). 

Die Menge macht es und die Abwechslung. 

Ganz normale getr. Rinderkopfhaut.

Auch getrockneter Pansen und getrocknete Rindfleischstücke sind möglich, warum auch nicht?

Bei Niereninsuffizienz ist eine vielseitige und gesunde Fütterung wichtig - das heisst in aller Regel (für mich) zurück zu natürlichem Futter.

Was möchtest Du wissen?