Gibt es gefährliche Folgen, wenn ich Alufolie als Stromleiter beim Autoradio benutze?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

wenn Du zwei Kabel miteinander verbinden möchtest, dann gibt es dazu spezielle isolierte Verbinder zum Quetschen, Lüsterklemmen oder Du lötest die Enden zusammen und isolierst sie danach mit Schrumpfschlauch (Vor dem Löten drüber schieben). Alufolie leitet den Strom ziemlich schlecht und Du müßtest außen rum ohnehin noch isolieren. Ein Kurzschluß in der Bordelektrik kann zu einem Brand des Fahrzeugs führen, weil hier wegen der niedrigen Spannung von 12 V sofort sehr hohe Stromstärken fließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es Lüsterklemmen, wenn du schon nicht löten magst. Alles andere ist Fusch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbinde diese mit einer Lüsterklemme oder noch besser mit einer Steckklemme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja definitiv nimm stink normales Kabel das andere kann zu Funken oder gleich zum "Kabelbrand" führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, wie man es betrachtet..

Es kann nur das Auto abbrennen und du mit.

Bei so einer hirnrissigen Idee ist das aber für den Genpool der Menschheit sicherlich vob Vorteil. Ich gratuliere schon im Vorhinein zum Darwinpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,da dieses nicht richtig isoliert,es gibt ein spezielles klebeband ,nennt sich Iso Band
Gibt es in verschiedenen Farben und isoliert und leitet strom !

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich hierbei um ein Autoradio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marku23
03.12.2015, 07:57

Fahr damit zu einer Werkstatt und lass es dir machen es zeitdem du hast einen Automechaniker als Freund dann fahr da hin und lass es dir machen

0

Was möchtest Du wissen?