Gibt es eine Stadt in den USA, die so gut wie keine Wolkenkratzer hat?

6 Antworten

Was ist für Dich eine "große Stadt"? Bismarck, Albuquerque, Sacramento, Santa Fé, Salem, Augusta,Montpelier... haben so gut wie keine hohen Gebäude, obwohl die meisten von diesen Hauptstädte sind.

Ja. Palm Springs in Nevata, sind alles nur Bungolows, geht statt in die Hoehe in die Breite durch dei Siedlungen. In Washington gilt ein Gesetz, dass kein Haus hoeher sein darf als die Kuppel des Weisen Hauses.

Oxnard in den Zwiebelfeldern hat so riesige Häuser nicht nötig Info: Von Dr. Sheldon Cooper.

san jose in kalifornien ist die 10. größte stadt der usa und hat sehr wenige hohe gebäude und eigentlich keine wolkenkratzer

in den großen städten sind bewohnbare grundstücke immer sehr teuer, wenn man also etwas baut, dann möglichst hoch. eine stadt mit (verhältnismäßig) wenigen hochhäusern ist san francisco (vgl. http://www.emporis.com/ge/wm/ci/bu/sk/?id=101030)

@schlumpfissimus

ups ... tatsache ... gibt nicht mal weltweit 10 (sie liegt auf platz 8) ... ich zieh meine antwort san francisco zurück (nicht jedoch die erklärung warum es wenig städte ohne hochhäuser gibt) ;o)

0

Was möchtest Du wissen?