Gibt es ein Land,das Niemandem gehört?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Antarktis gehört keinem Staat. Einige Staaten haben Gebietsansprüche erhoben. Diese sind aber durch den Antarktisvertrag untersagt und ruhen dadurch als ungeklärt.

Auch Teile der Arktis (der geograpische Nordpol und seine Umgebung in mindestens 300 Kilometer Entfernung ) sind zur Zeit internationales Gebiet. Allerdings können Staaten mit Gebietsansprüchen nach dem Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen versuchen, ihre Sektoren durch einen Antrag bei der Kommission zur Begrenzung des Festlandssockels zu erweitern.

Hier eine schöne Karte: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Karte_antarktis2.png

0

Ja, aber ist ne Insel.
Das sind diese Isolierten Menschen auf dieser Indischen Insel, mir fällt gerade der Name nicht ein. Auch wenn Indien sagt, das diese Insel zu Indien gehört, sagen andere nein denn diese Insel wurde noch nie von Indern betreten. Nur 2 Fischer sollen es mal geschafft haben, aber die wurden danach nie wieder gesehen.

Das sogenannte Niemandsland. Gebiete zwischen den Staatsgebieten, über die niemand Herrschaft ausübt. Gibt es z.T. in unwegsamen Gegenden.

Meist erheben aber mindestens zwei Parteien Anspruch darauf und demonstrieren dies auch gelegentlich durch Waffeneinsatz. Gemütlich ist es dort also nicht.

West Sahara glaube ich... Es ist in Nord-West Afrika...

Sicher gibt es noch Land, das niemanden gehört, zB Inseln. Die Reichen kaufen dies. Theoretisch wüsste ich dies, bin nun aber zu müde um zu studieren.

Was möchtest Du wissen?