Gibt es ein Hausmittel gegen Schnarchen?

23 Antworten

JA, ganz einfach und günstig.

Nicht auf dem Rücken, sondern auf der Seite oder Bauch schlafen. Zum seitlich einschlafen noch einen Gratistip: nimm ein kleines Kissen zwischen die Knie und Du wirst selig einschlafen und Deine Mitmenschen nicht mehr mit Schnarchen nerven.

Man schnarcht nur, wenn man auf dem Rücken schläft. Meine Mutter hat eine ganz tolle Idee gehabt: Sie hat meinem Stiefvater einen dieser Massagebälle unter das Spannbettlaken gelegt (der verrutscht zwar ein bisschen, aber nicht arg), sodass mein Stiefvater nicht mehr auf dem Rücken schlafen kann. Seitdem ist es nachts ruhig :D

Es gibt gute Mittel gegen schnarchen!

Ich habe jahrelang Probleme mit schnarchen gehabt und meine letzte neue Beziehung wäre daran fast gescheitert. Wie oft habe ich nachts Tritte und Ellbogenschläge von ihr bekommen. Morgens dann stundenlange Diskussionen und Vorwürfe wegen meinem schnarchen. Das war der blanke Horror. Getrennte Schlafzimmer waren für uns auch keine Lösung. Nach langem suchen und vielen HNO Arzt Besuchen die mir auch eine OP mit 10-15% Erfolgsgarantie als letze Möglichkeit angeboten haben, habe ich eine Lösung gefunden die bis heute super hilft. Es handelt sich um ein kleines Silikon Röhrchen mit Namen Nasivent tube plus das man sich nachts in die Nase steckt. Die Nasenatmung wird dadurch erheblich verbessert und mein schnarchen ist damit sehr leise geworden, bzw. ganz verschwunden. Ich bin so dankbar das es sowas gibt...

Kein richtiges Hausmittel, aber die Nasenklammer soll angeblich helfen können...konsolenzocker hat die von "besseratmen" probiert und hat dazu ein fazit, vielleicht probiere ich es auch mal aus (ein Versuch schadet ja nicht!):

http://www.gutefrage.net/video/das-hilft-gegen-schnarchen

Nein das hilft auch nicht

0

Es gibt viele, aber ob sie HELFEN ist fraglich. z.B. Wenn dein lieber nur auf dem Rücken schlaffen soll, must Du ihn fixieren. Wer mag das schon. Empfehlung: Konsultiere einen Schlafmediziner und lasse dir dort helfen.

Meine Sportfreundin und ich haben uns darüber unterhalten. Wir finden das voll den Humbug/Geldmache und das ist "soo was" definitiv!

Im TV kommt öfters Werbung darüber und bei uns in Bln. Biesdorf standen die Leute lang an am neuen Schlaflabor.

Sport und abnehmen ist die einzige Lösung und nicht "solch Mist"!

LG

0
@Linda1

ja genau...sonst noch iwelche wünsche?! willst du damit sagen dass nur dicke/unsportliche menschen schanrchen?! meine freundin sagt ich schnarch acuh manchmal die 1. halbe stunde nachdem ich eingeschlafen bin un ich bin NICHT dick/unsportlich...ich bin boxer un finde dass es nicht am unsportlich sein liegt, dass man schnarcht!!!

0
@Linda1

Ich wiege um die 70 kg bei 1,76m Körpergröße ... ich glaube Sport und Abnehmen ist ein selten sinnfreier Tipp in dem Zusammenhang ....

0

Was möchtest Du wissen?