Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen "Fleischkäse" und "Leberkäse"?

5 Antworten

nicht ganz. Es gibt Metzger die beides verkaufen - also gibt es sicher einen Unterschied und sei es nur in der Gewürzmischung

erstens stammt der leberkäs ned aus mannheim ... sondern aus münchen ... und zweitens war tatsächlich ganz am anfang etwas leber mit im brät bis leber zu teuer wurde und dann weg gelassen wurde ... den unterschied zw leberkäse und fleischkäse muß ich nochmal finden ... aba es gibt definitiv einen und ned nur bzgl.der gewürze ...

Für mich nicht! Ich mag beides nicht! ;-)

Beim Leberkäs ist im Brät Leber enthalten und bei Fleischkäs nicht !

Dass im Leberkäs Leber enthalten ist, ist ein unausrottbares Märchen. >Leber< hat in diesem Fall nichts mit Leber zu tun, sondern, wie schon marialuisa sehr schön dargestellt hat, mit >Laib<. Also ein Laib Fleischkäs. Schliesslich ist ja auch kein Käse im Leberkäs! Oder? Käs wird die Fleischmasse genannt, aus der der Leberkäs besteht. Allerhöchstens Schickimickiköche stellen Leberkäs mit etwas Leber her. Würde ich nie essen!!

1

Nur der original bayrische Fleischkäse darf als Leberkäse bezeichnet werden.

Leider fehlt mir hier noch eine substantielle Antwort. Ich bin kein Bayern-Fan.

0

http://de.wikipedia.org/wiki/Leberk%C3%A4se

0
@krauthexe

@krauthexe, danke für Deinen Literaturtip.

Egal, ob es Fleisch- oder Leberkäse heißt, Hauptsache er schmeckt. Und die Mär von der Leber hat nun auch ihre Ruhe!.

Guten Appetit allerseits!

0

Was möchtest Du wissen?