gibt es bei jedem Flug einen so genannten Flugsicherheitsbegleiter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

angesichts der anzahl der flüge die jeden tage durchgeführt werden halte ich für unmöglich das in jedem flugzeug einer sitzt. Ja sogar schon unmöglich das in jedem amerikanischen flug einer sitzt. Denke dies wurde zum zwecke der abschreckung etwas übertrieben verbreitet. Allerdings ist es unbestritten das es diese skymarshalls gibt und ich denke das in Amerikanischen flügen die zahl dieser bestimmt höher ist wie jetzt bei europäischen flüge. Diese organisationen haben bestimmt auch ihre wege der infomations gewinnung und werden so ,,auffällige" flüge herausfinden und diese dann mit einem (oder mehrer skymarshalls) überwachen. Z.B. (das soll jetzt nicht rasistisch sein oder sowas) aber z.B. flüge mit vielen jungen allein reisenden männlichen personen mit Islamistischen Namen. Oder Personen die längere zeit in irgendeinem ,,Schurkenstaat" verbracht haben (Stichwort Terrorausbildung). Du siehst diese organisationen haben mittel und wege das risikopotenial eines Fluges einzuschätzen und entprechend zu reagieren. Aber wie schon am anfang gesagt um auch nur jeden flug von in oder aus Amerika zu überwachen brächte man ja schon eine ganze Armee.

grüße Evo

meine Frage wurde beantwortet :D

0
@Arnie10

freut mich das ich helfen konnte und danke für stern :-)

0

ja, mittlerweile auch bei inlandsflügen bzw. Kurzstrecken. wer das ist weiß allerdings niemand, sie sind bewaffnet und sitzen irgendwo als Passagier getarnt im Flugzeug

Wahrscheinlich sind sie als dicke Frauen getarnt.

1

Bei der Lufthansa fliegen (angeblich) Sky Marshalls der Bundespolizei auf Transatlantikstrecken und sonstigen Langstreckenflügen mit. El Al Airlines hat seit den 80ern Sky Marshalls, die Amis werden auch "überall" welche haben...

Was möchtest Du wissen?