Geweint wegen quran?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selamun Aleykum.

Das ist die Wirkung des Korans liebe Schwester. :-) Mascha Allah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
17.07.2016, 08:45

Gefühlsausbrüche können durch alles mögliche ausgelöst werden. Menschen können sich sehr gut selbsthypnotisieren. Es ist einfach eine hysterische Reaktion.

4

Höchstwahrscheinlich, weil dein Unterbewusstsein dir einen Streich gespielt hat. Irgendetwas in dir war von einer plötzlichen Gefühlsregung so ergriffen, dass du nicht mehr an dich halten konntest. Das muss nur ein Wort oder ein bestinmter Tonfall gewesen sein, der dich an irgenetwas erinnert hat, was du noch nicht verarbeitet hast. Dass das jetzt ausgerechnet beim Quran passiert ist, ist dann wohl Zufall oder Schicksal. Diese Frage solltest du dir aber selbst beantworten, also frag da bloß nicht deinen Imam oder sonst einen "Geleerten". Lass dir keine Meinung von jemandem anders in deinen Kopf einpflanzen! Sobst weinst du in deinem Leben noch viel häufiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu schwach bist, deutet das auf Mangelernährung hin! Begebe dich direkt zum Arzt und lass dich untersuchen! Wenn du wegen Religion heulst, solltest du dir echt übherlegen, ob du der richtige dafür bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Garnichts könnt es bedeuten du hast die barmherzigkeit Allahs und die schönheit des Korans erlebt , freut mich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch was ganz schönes 😍 Auch wenn man es nicht lesen kann weißt man jedoch was drin stehen könnte☝🏽❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliumei13
17.07.2016, 00:39

Arabisch lesen kann ich nur alles verstehen finde ich schwierig:) glaub der erste anständige Kommentar danke

1
Kommentar von SchakKlusoh
17.07.2016, 00:42

Du weißt doch gar nicht, ob er vor Freude, Rührung, Ekel, Trauer usw. geweint hat. Ich kann mir jede Reaktion vorstellen. Vielleicht hat er ja vor Mitleid über all die Menschen, die unter Moslems leiden, geweint.

3

Ich verstand was ich lese nicht aber als ich las wurde ich so schwach. Was könnte das bedeuteten.

Vielleicht hat sich Dein Verstand gewehrt und sich gefragt wieso Du etwas betest was Du nicht verstehst und zu tausend Prozent dahinter stehst?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das könnte bedeuten, dass du vielleicht deshalb geweint hast, weil du mitleid mit aischa hattest, die von deinem angeblichen propheten missbraucht wurde.................. und deine schwäche liegt wohl daran, dass die texte durch die inhalte zu schwer für die menschlichkeit sind.............:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?