getränkeflaschen unterschiedlich voll?

4 Antworten

Vollkommen normal und (fast) immer in der Toleranz.

Die zulässigen Minusabweichungen sind nach Nennfüllmengen gestaffelt und betragen:

für Nennfüllmengen 5 – 50 g bzw. ml: 9 %
für Nennfüllmengen 50 – 100 g bzw. ml: 4,5 g bzw. ml
für Nennfüllmengen 100 – 200 g bzw. ml: 4,5 %
für Nennfüllmengen 200 – 300 g bzw. ml: 9 g bzw. ml
für Nennfüllmengen 300 – 500 g bzw. ml: 3 %
für Nennfüllmengen 500 – 1.000 g bzw. ml: 15 g bzw. ml
für Nennfüllmengen 1.000 – 10.000 g bzw. ml: 1,5 %

https://de.wikipedia.org/wiki/Fertigpackungsverordnung

Ja, das ist vollkommen normal und eine gewisse Toleranz ist auch erlaubt, da es vor allem bei Flüssigkeiten technisch kaum möglich immer die ganz exakte gleiche Menge abzufüllen. Produkte wo dies der Fall ist erkennst immer an dem kleinen "e" (EWG-Zeichen) vor oder hinter der Inhaltsangabe (z.B. "e 0,33L"). 

Das liegt an den Abfüllmaschinen beim Abfüller. !! Manchmal ist auch ne Leere Flasche dabei. Fällt bei 100000 Flaschen am Tag nicht auf obwohl es nicht passieren darf. Sprech aus Erfahrung. war 22 Jahre in einem Getränkemarkt am Arbeiten.

Wotu die Angabe auf Getränkeflaschen - 1L = 4 x 250 ml?

Mich wundern schon seit langem diese Angaben die seit ein paar Jahren auf Getränkeflaschen angegeben sind. z:B. auf Cola oder Fanta.

Beispiel: 1L = 4 Gläser von 250 ml

Wozu soll das gut sein? Ist so eine Rechnung für die Käufer schon zu schwer? Oder gibt es dazu eine EU-Verordnung oder was in der Art das die das draufdrucken müssen ?

Ich habs schon gegoogelt und sogar schon Verkäufter gefragt die es aber auch nicht sagen konnten...

...zur Frage

Lebensmittel reklamieren ohne Kassenbon möglich?

Ich habe letzte Woche bei Aldi ein 6er-Pack 1,5-Liter Apfelschorle gekauft. Ich wollte gerade eine der Flaschen aufmachen (2. aus der Packung), doch da ist mir aufgefallen dass die Flasche voller komischer weißer Flocken ist. Die Flasche würde ich natürlich gerne zurückgeben, aber der Kassenbon ist inzwischen im Müll gelandet. Kann ich die Flasche trotzdem zurückbringen? Es geht mir weniger um das Geld für die Flasche sondern darum, dass das möglicherweise eine gesundheitsgefährdende Verunreinigung sein könnte.

...zur Frage

Schwarzes zeug in wasser

Hey Leute bei uns in der nähe steht ein verlassendes Haus vor einer Tür steht ein Kühlschrank der steht auch wohl schon etwas länger dort neben diesem Kühlschrank lag eine Flasche wasser oder was auch immer da drin war wie man das so kennt werden getränkeflaschen nie ganz voll gemacht in dieser Flasche war irgend ein schwarzer Pilz oder irgendwas anderes weiß einer was es ist /war würde mich über eine Antwort freuen

...zur Frage

"e" auf Getränkeflaschen?

Auf vielen Getränkeflaschen steht bei der Literangabe noch ein kleines "e". Was bedeutet es?

...zur Frage

PET-Flasche oder Glas-Flasche?

Wenn man den Produktlebenszyklus der beiden Flaschen arten vergleicht, welche wäre dann besser? Und was sind vor und Nachteile der beiden flaschenarten? Für welche Flaschenart würdet ihr euch entscheiden?

...zur Frage

Eine Flasche aus einem Paket - Supermarkt?

Ich war eben im Supermarkt und wollte mir Wasser kaufen. Im Regal, wo die losen Flaschen stehen sollten, standen keine mehr. Also musste ich einen Sechserträger Wasser kaufen. Darf ich beim nächsten mal den Sechserträger einfach öffnen und eine Flasche entnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?