Geschenketisch beim Geburtstag?

8 Antworten

Zum Geburtstag kenn ich das auch nicht - nur zur Hochzeit, und da hat es nicht jeder. Du kannst dir den "Gabentisch" ja mal ansehen ob was für dich dabei ist, verpflichtet würde ich mich nicht fühlen. Es gibt aber besondere Leute, die weder Freunden noch Verwandten einen halbwegs guten Geschmack zutrauen und da ist es immer noch besser, sie stellen einen Geschenktisch zusammen, als dass sie sich Geld wünschen, weil die anderen ja sowieso "den Geschmack nicht treffen". Mit einem Geschenk von ihrem Wunschtisch bist du halt auf der sicheren Seite, wenn du aber eine eigene tolle Idee hast, dann ist das auf jeden Fall kreativer.

Och - ich habe bei amazon auch eine Wunschliste... Wenn sie sich halt so Sachen wünscht, kann sie das doch machen? Beim runden Geburtstag oder wenn man halt viele hat, die nachfragen, finde ich das immer noch besser, als wenn alle möglichen Leute was schenken, was man hinterher gar nicht gebrauchen kann. Ob das jetzt alles "sündhaft teuer" sein sollte, ist dann wohl auch eine "Geschmacksfrage".

Du bist natürlich nicht verpflichtet, etwas in dem Laden zu kaufen. Wenn Du eine tolle Idee hast - dann nimm die!

Hej, bei Amazon sind die Preise ja auch bezahlbar, denke ich!

0
@CrazyDaisy

Na ja - ich sag ja: ob das "Sündhaft teuer" sein muß, ist eine "Geschmacksfrage" - und das meine ich in mehrfacher Hinsicht. Ich habe auf meiner amazon-Wunschliste durchaus auch Wünsche in ganz unterschiedlichen Preiskategorien!

0

du bist auch bei einer Hochzeit zu nichts verpflichtet! Ein Geschenk ist etwas, was man dem Beschenkten zukommen lassen möchte. Natürlich kommt eine gewünschte Sache besser an, aber Verpflichtungen lassen sich davon noch lange nicht ableiten!

Ich würde einfach das schenken, was du vorher schon wolltest - aber warum hast du da überhaupt erst nachgefragt?

zukommen lassen möchte - genau

0

Du kannst ihr selbstverständlich schenken, was Du möchtest. Ich gehe davon aus, daß Du Dir Gedanken bei diesem Geschenk machst und es von Herzen kommt. Der Wert des Geschenkes ist unwichtig! Wenn Du dennoch verunsichert bist, könntest Du Dir den Geschenketisch ja einmal ansehen. Normalerweise legt man da ja nicht nur die teuersten Sachen drauf! Das würde sich nicht gehören; ich würde es als Unverschämtheit empfinden.

Auch in dem sündhaft teuren Laden wird es - wenn es z. B. ein Haushaltswarenladen ist - preiswerteres Kleinzubehör wie z. B. Serviettenringe oder so etwas geben.

Bei runden GEburtstagen ist der "Geschenketisch" durchaus üblich und gerade in "hochpreisigeren" Läden wird man dergestalt beraten, dass auch für den kleineren Geldbeutel etwas auf den Tisch gelegt wird.

Lass Dich nicht vom "großen Namen" des Ladens beirren und schau dort einfach mal vorbei - bestimmt wirst Du fündig!

Was möchtest Du wissen?