Geschenketisch beim Geburtstag?

8 Antworten

Du kannst ihr selbstverständlich schenken, was Du möchtest. Ich gehe davon aus, daß Du Dir Gedanken bei diesem Geschenk machst und es von Herzen kommt. Der Wert des Geschenkes ist unwichtig! Wenn Du dennoch verunsichert bist, könntest Du Dir den Geschenketisch ja einmal ansehen. Normalerweise legt man da ja nicht nur die teuersten Sachen drauf! Das würde sich nicht gehören; ich würde es als Unverschämtheit empfinden.

Du kannst zwar gerne auf ihre Wünsche eingehen, bist aber keineswegs dazu verpflichtet. Ein Geschenk sollte den finanizellen Möglichkeiten angepasst sein und vor Allem von Herzen kommen. Da wiegt eine kleine Aufmerksamkeit oftmals viel mehr als ein sündhaft teures Geschenk.

Ein Geschenketisch zum Geburtstag kenne ich allerdings auch nicht. Man lernt doch nie aus....

Ignorieren - am besten wäre es natürlich gewesen, Du hättest gar nicht gefragt. Schenke das, was Du schenken willst. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, das sollte Deine Freundin auch wissen.

Was möchtest Du wissen?