Geschenk, dass nichts kostet

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo puenktchen1416 eine ganz klasse Idee von Euch beiden .Viele Menschen rennen vor Weihnachten oder den anderen Festtagen wie irr durch die Gegend um ihre Liebe mit Geschenken zu unterbauen .Da sie gar nicht mehr wissen ,das das reine Industrietage sind und diese immer neue Anlässe finden ,ihre Waren an den Mann /frau zu bringen.Ihr habt das gecheckt und macht es richtig. Bastle doch Deinem Freund etwas ,das zu Weihnachten passt ,einen schönen Tannenzweig mit selbst gemachten Plätzchen und Zierwerk ,das Du selbst herstellst.Das kommt besser an ,weil es ist von Dir und kostet Dich nur die Arbeit und die Idee dazu. Viel Spaß beim überlegen., l:g:

Windlicht dazu brauchst: 1 mittel großes Gurkenglas o.ä., Vogel, - Quarzsand, Teelicht, buntes Seidenpapier, Kleber. Das Seidenpapier in kleine Schnipsel reißen, Glas mit Kleber bestreichen, Schnipsel bunt durcheinander aufkleben, Sand einfüllen, Teelicht rein fertig.

Schenkt euch Liebe, da habt ihr beide was davon. Das macht große Freude und kostet nichts.

Was möchtest Du wissen?