Geschenk zum Polterabend, keine Einladung zur Hochzeit

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo . zumPoltern bringt man in der Regel nur Poltergeschirr mit. an kann der Braut auch noch einen kleinen Blumenstrauss mitbringen. In der Situation wäre ich auch davon asugegangen , dass Alle zusammenlegen und ein Geschenk besorgen. Das Geschenk gibt es aber ohnehin erst zur Hochzeit. Vielleicht legen sie heute Abend zusammmen? Naja ,, so sind die meisten Männer een immer! Um Sowas machensie sich alles andere als Gedanken!

Ich wünsche Euch viel Spaß , beim Poltern!

GLG

ooohjha, das kenne ich, mein freund ist genauso ;-) wenn es entfernte bekannte sind, müsst ihr nicht unbedingt etwas schenken, dann reicht es auch, wenn ihr poltergeschirr mitbringt.

auf dem letzten polterabend(ohne poltern) wo wir eingeladen waren, haben wir etwas geschenkt. da das ein freund meines freundes war, den er schon seit dme kindergarten kennt. wir waren aber nciht zur hochzeit eingeladen, da sie in einem sehr großen freundeskreis haben und sie die hochzeit im kleinen rahmen feiern wollten. wir haben mit noch einem freund zusammen gelegt und geld geschenkt. 50€ zusammen. ich durfte dann eine stunde vorher noch schnell,ein last-minute-geldgeschenk zusammen basteln ;-) auf dem polterabend haben übrigens viele etwas geschenkt. viele kamen mit blumen und blumensträußen und anderen geschenken.

Danke für deine Antwort !

0

Ich habe meiner Freundin und ihrem Verlobten zum Polterabend eine Fußmatte mit einem sehr netten Logo den ich heraus gesucht hatte verschenkt. Es war zum brüllen und sie haben sich sehr gefreut. Solche Matten findet ihr bei: www.mymat.de Man kann sie nach Belieben gestalten und sind ein nettes Geschenk zum Polterabend oder Neueinzug zum Beispiel

Gute und böse ideen die man einem paar auf dem Polterabend bescheren kann =)

hoffe auf kreative antworten ;)

...zur Frage

Polterabend als Christ?

Das Heiraten wird ja traditionsgemäß von vielen Bräuchen begleitet. Einer davon ist der Polterabend. Hier können die Gäste kommen, die nicht zur Hochzeit da sind und es wird Porzellan zerschlagen, da Scherben Glück bringen sollen. Der bibeltreue Christ kommt doch hierbei ein bisschen in die Zwickmühle (übrigens nicht nur beim Polterabend). Denn veranstaltet er so einen Polterabend, gibt er dem Glauben an das Glückbringen von Scherben Raum. Und dies ist Aberglaube, da das nicht mit Vernunft erklärt werden kann. Und dies läuft dem Glauben an Gott doch irgendwie entgegen.

Meine Fragen:

Sollte man als Christ den Polterabend weglassen? Welche Alternativen gibt es? Welche persönlichen Erfahrungen hab ihr dabei gemacht?

...zur Frage

Kann man auch zwischen Standesamt und Kirche einen Polterabend machen?

Eine meiner besten Freundinnen hat 'diskret'(also heimlich) geheiratet.Jetzt ist es aber allgemein bekannt und im Mai wollen sie die Kirche nachholen. Die Frage ist jetzt, ob sie den Polterabend auch vor der kirchlichen Trauung machen können oder ob es den nur für die standesamtliche Trauung gilt?

...zur Frage

Geldgeschenk zur Hochzeit - ehemalige Kollegen

Liebe Comm,

wir sind auf eine Hochzeit eingeladen.

Das heiratende Paar sind ehemaligen Arbeitskollegen (bzw. eigentlich nur die Braut) mit denen wir uns zwar wirklich gut verstanden haben, privat aber nur sporadisch Kontakt hatten. Nun wünschen sie sich Geld zur Hochzeit.

Welcher Betrag ist in dem Fall angemessen? Ich studiere noch, mein Mann arbeitet.

Leider kennen wir sonst keinen der Gäste auf der Hochzeit, ein Gemeinschaftsgeldgeschenk fällt also aus.

Danke für jede freundliche Antwort und Anregung.

...zur Frage

Goldene Hochzeit Polterabend

Ist es üblich am Vorabend der goldenen Hochzeit. Zu poltern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?