Geschenk für meine Oma? (Altenheim)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Oma ist ein älter gewordener Mensch mit Enkelkindern, deshalb kann man nicht generell sagen, was sie freuen wird. Es ist also nicht gesagt, dass sie ein Foto mit den lieben Kleinen und Großen aus der Familie wirklich so glücklich machen wird und dass sie sich das jeden Tag anschauen möchte. Es wäre gut, wenn du dich auch ein wenig über ihre weitergehenden Interessen informierst.

Eine Idee wäre es vielleicht (das weißt du besser), ihr einen großen Gutschein für monatliche Unternehmungen für das restliche Jahr zu basteln und den an die Wand zu hängen. Mit Highlights, die sie gern mag und Dingen, die sie gern unternimmt. Ich kann mir vorstellen, dass eine der größten Ängste beim Umzug in ein Seniorenheim die ist, dass man fortan dort versauert und keine solchen Highlights mehr kommen. Dem entgegenzuwirken und dich selbst dabei zu engagieren könnte hilfreich sein. Falls du das tun möchtest. Viele Grüße und übrigens sehr nett, dass du dich kümmerst :)

Ich denke, es ist vielleicht am besten, wenn man ihr Zimmer nicht großartig verändert und das meiste lässt, wie sie es gewohnt ist. Ansonsten kannst du ihr ja vielleicht ein paar Blumen oder so mitbringen oder einen Kuchen backen. Das schönste Geschenk, dass du ihr machen könntest ist aber mit Sicherheit, sie oft zu besuchen wenn sie dort ist oder vielleicht kann jemand in eurer Familie sie ja auch mal abholen und ihr könnt was zusammen unternehmen oder so, wenn sie es körperlich noch kann. Wenn sie jetzt bei euch in der STadt ist, würde sich das doch anbieten. Sie freut sich bestimmt

Kleintiere darf man da nicht zufällig halten, einen Wellensittich beispielsweise?

Ansonsten sollten erst mal soviele Möbel aus ihrer alten Wohnung wie möglich in ihre neue Umgebung mitziehen, auch Bilder.

Pflanzen machen ein Zimmer auch immer wohnlich.

Und dein Geschenk sollte einfach viel Zeit für Besuche sein, denn der regelmäßige Bezug zu der Familie ist für Heimbewohner das Wichtigste.

Tiere sollten niemals ein Geschenk sein, schon gar kein überraschendes! Die sind sehr viel Verantwortung und jeder sollte sich daher für sich in Ruhe dafür entscheiden. - Ansonsten sind die armen Tiere recht schnell im Tierheim. Und da werden sie nicht unbedingt schnell wieder vermittelt. (Zumal die meisten ein neues Tier halt doch so lange behalten, bis es dem Babyalter entwachsen ist und erwachsene Tiere nun mal sehr viel schwerer vermittelt werden können.)

0
@nnnnnnnnnn

Wo steht was von Geschenk? Ich fragte, ob es erlaubt ist.

Was ich als Geschenk vorgeschlagen habe, steht unüberlesbar in Absatz 4, hm?

0

omas freuen sich meist über ältere fotos von enkelkindern usw.

Die freuen sich auch über aktuelle Fotos. Man sollte die aber natürlich so machen lassen, dass sie einfach schön ausschauen und sie das gerne auch Gleichaltrigen zeigt. Also Piercings raus und nettes Kleid an.

0

Wie wäre es mit einem gerahmten Foto, das Deine Oma, Dich und auch andere Anghörige (Deine Eltern, Geschwister usw.) zeigt?

Vielleicht machen diese Schmetterlinge deiner Oma Freude ?

Schmetterlinge - (Geschenk, Oma) Schmetterlinge - (Geschenk, Oma) Anleitung für Schmetterlinge - (Geschenk, Oma)

Bilder,Rosen,alte Kette oder Tasche...

Was möchtest Du wissen?