Geschenk für Klavierlehrerin... :)

4 Antworten

Blumen, eine schöne Karte, ein kleiner Geschenkkorb mit Fotos und anderen hübschen Sachen... Vielleicht hast du noch Programme von ersten kleinen Konzerten? Oder Konzerte, die sie gegeben hat?

Ganz toll finde ich die Idee, ein nettes Wort zu verfassen und dann in Noten umzuschreiben. Für Buchstaben, die als Note nicht existieren, setzt du eine Pause und schreibst den Buchstaben darüber. ("Ich" wäre dann 'Pause - C - H' ) Meine Klavierlehrerin hat von einer ehemaligen Schülerin so eine Karte bekommen. Sie hat sich sehr gefreut und die Karte hängt jetzt genau über ihrem Klavier an der Wand ^^

Ich hoffe, das hat geholfen ;) Alles Gute!

Erstelle ein Notenblatt mit einer kleinen -eigenen Komposition, und schreibe ein paar Worte für freundliches "Dankeschön" dazu!

ich kann nicht komponieren...

...aber danke ;)

0

Eine Orchidee mit einer Schachtel Pralinen kommt immer gut :D

Hast du vielleicht Fotos von euch beiden gemacht? Chronologisch?

Sonst ne Collage.

nein, es gibt leider gar keine Fotos :(

0

Was möchtest Du wissen?