Geschäftsbedingungen ablehnen?

4 Antworten

Der Vertrag entsteht mit der Erstellung des Accounts und endet mit der Löschung des Accounts. Du musst also deinen Account einfach nur löschen (lassen). Leider ist das leichter gesagt als getan. Du kannst manchmal nur deinen Account Deaktivieren und musst ab dem Zeitpunkt 2 Wochen warten bis er endgültig gelöscht wird. Meldest du dich in dieser Zeit wieder an, setzt sich der Vorgang zurück und du startest von vorne.

Einen Datenzugriff (und Verkauf) kannst du nicht sicher ausschließen. Melde dich ab, dann passiert das nicht.

Wenn du die Geschäftsbedingungen nicht akzeptierst, kommt kein Vertrag zustande.


Mmmmm843 
Beitragsersteller
 04.08.2022, 12:58

Zu spät halt, deswegen die frage…

0
maja0403  04.08.2022, 12:59
@Mmmmm843

Du kannst nicht im Nachhinein Vertragsbedingungen ändern. Du nimmst an oder du lässt es ein und hast dann keinen Acc dort.

0
...oder haben die trotzdem weiterhin zugriff auf alle meine daten

Davon kannst Du bei einer chinesischen Plattform mit Sicherheit ausgehen.

Aber das stört die TikTok-Jünger ja offensichtlich nicht. 😉


Mmmmm843 
Beitragsersteller
 04.08.2022, 12:59

Ich habs mir mal für eine woche oder so runtergeladen. Wusste da noch nicht wie langweilig der content ist und von der Herkunft der app

0
Ratefuchs007  04.08.2022, 13:00
@Mmmmm843

Wieso "runtergeladen"?

Offensichtlich hast Du Dich ja dort mit Deinen Daten angemeldet.

Und die haben die Chinesen jetzt.

... und von der Herkunft der app

Nicht wirklich, oder? 😮

0
Mmmmm843 
Beitragsersteller
 04.08.2022, 13:01

Tiktok kann ja auf alle geräte zugreifen bei denen du mit deinem acc angemeldet bist, also du musst nicht mal tiktok auf den geräten installiert haben. D.h. also ich muss mir beim nächsten gerät eine neue e mail adresse machen?

0
Ratefuchs007  04.08.2022, 13:03
@Mmmmm843

Das weiß ich nicht:

Du hast die Nutzungsbedingungen als gelesen angeklickt, ich nicht.

0