Gerade mit Parametern?

 - (Computer, Schule, Mathe)

3 Antworten

x=(1/3/2)+r*(-a/a/2) wir setzen r=1 gleichgesetzt

(-1/5/4)=(1/3/2)+1*(-a/a/2)

in x-Richtung -1=1+1*(-a) ergibt -1*a=-1-1=-2 ergibt a=-2/-1=2

in y-Richtung 5=3+1*a ergibt a=5-3=2

also a=2 dann liegt der Punkt P(-1/5/4) auf der Gerden x=(-1/5/4)+r*(-2/2/2)

Q(11/-6/4)=(1/3/2)+r*(-2/2/2)

x-Richtung 11=1+r*(-2) ergibt -2*r=11-1=10 ergibt r=10/-2=-5

y-Richtung -6=3+r*2 ergibt 2*r=-6-3=-9 ergibt r=-9/2=-4,5

also liegt Q(11/-6/4) nicht auf der Geraden x=(1/3/2)+r*(-2/2/2)

zu b) beide Geraden gleichsetzen

(0/10/6)+s*(1/2/-1)=(1/3/2)+r*(-a/a/2) mit r=1

in x-Richtung 0+s*1=1+1*(-a)

in y-Richtung 10+s*2=3+1*a

in z-Richtung 6+s*(-1)=2+1*2

wir haben hier 2 Unbekannte,s und a und 3 Gleichungen,also lösbar,falls möglich

Der Rest ist nur noch Rechnerei.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert

a) 1 - ar = -1

3+ar = 5

2+2r=4, Gleichungssystem lösen

Das selbe mit dem anderen Punkt

b) 1 - ar = s

3 + ar = 10 + 2s

2 + 2r = 6 - s

c) a = 0

d)1 - ar = t

3 + ar = 0

2 + 2r = 0

mach mal bischen selbst, sonst lernst du gar nichts;

a) P=ga und 3 Gleichungen aufstellen und Gleichungssystem lösen.

Q=ga r,a,s bestimmen;

usw

dann wird dir vielleicht weiter geholfen.

Was möchtest Du wissen?