Geldtransfer Weißrussland -> Deutschland

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Western Union ist eine Bank wie jede andere auch. Allerdings ist sie in Deutschland nur wenig vertreten. Meist sind es Annahmestellen - die Kosten sind unterschiedlich hoch. Bei einer WU Bank, sind die Kosten wesentlich günstiger, sofern die Gegenpartei in Russland ebenfalls ein Konto bei der WU hat. 

Ansonsten besteht die Möglichkeit Geld per Bustransfer zu machen. Über Google bekommst Du heraus, wo die Linienbusse abfahen. Ich weiß, dass viele Linien von Berlin aus nach Gesamtzeuropa fahren. In größeren Städten gibt es Annahme stellen für den Busgeldtransfer. Geld bei der Stelle abgeben - der Busfahrer nimmt das Geld mit - der Empfänger holt das Geld am Bus ab.

Ansonsten sind kostengünstige Möglichkeiten sehr begrenzt.

Wünsche Dir für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg

 

4

Hier ist es aber so, dass man einen bestimmten Betrag Bargeld nicht überschreiten darf habe ich gehört.

Bustransfer hört sich zwar etwas zwielichtig an, aber ich werde mal schauen wie das abläuft, erstmal mit einem kleinen Betrag.

Besten Dank!

0

Für Paypal brauchen beide Parteien ein Paypal-Konto, sonst geht es nicht, also auch deine Weißrussen, um Geld zu überweisen. Den Geldempfänger (also dich) kostet jeder Geldempfang ein paar Cent, auf jeden Fall weniger als eine Überweisung.

4

Alles klar, dann könnte ich meinem Kontakt die Seite von PayPal geben, sie legt sich ein Konto an und es geht einfach und schnell?

Weiß jemand ob es die PayPal-Seite auch auf kyrillisch gibt?

Aber vielen Dank erstmal an ´siller´, allein dass es geht hat mir geholfen :-)

Beste Grüße

Louist

0

Was möchtest Du wissen?