Geld in Videospiel-Inhalte investiert?


29.06.2020, 17:25

Ich meine nicht die Videospiele an sich, sondern zusätzliche Inhalte, die man nur gegen Echtgeld bekommt, wie Währungen im Spiel oder DLCs!

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Monatlich bis zu 20€ 35%
Noch nie Geld für Ingame-Käufe ausgegeben 26%
Monatlich bis zu 10€ 16%
Monatlich bis zu 5€ 13%
Monatlich 50€ oder mehr 10%

14 Antworten

Monatlich 50€ oder mehr

Also hatte damals für clash royale fast 1k eingesteckt und für Fortnite c.a 700

Um ehrlich zu sein Pauschal sehr schwer. Sowas ist/sollte vom jeweiligen Gehalt abhängen bzw. wie viel man entbeeren kann ohne, dass man in Engpässe kommt.

Also für p2w würde man schon monatlich über 40-80€ ausgeben. Bei mir kommt es drauf an, was für Inhalte man ausgibt

Noch nie Geld für Ingame-Käufe ausgegeben

Auch nicht vor

Da ich weder großartig online, noch mobile Spiele kann ich da keine wirklichen monatlichen Angaben zu machen. DLC kauf ich halt vor allem dann, wenn mich welcher interessiert bzw. tatsächliche Zusatzinhalte bietet. Dieser Jahr war das erst drei Male der Fall. Season Pass für Borderlands 3 im Januar, Gravyard Keepers Stranger Sins im Februar und Emperor für EU4 vor einigen Tagen (Juni).

Was möchtest Du wissen?