Gelbstich aus blondiertem hast entfernen?

 - (Friseur, Haarfarbe, Blondierung)  - (Friseur, Haarfarbe, Blondierung)

3 Antworten

Silbershampoo hilft. Ich persönlich benutze Fanola no Yellow, das hilft sofort und nicht wie viele andere erst über mehrere Wäschen. Allerdings solltest du es nicht zu lange einwirken lassen da deine Haare sonst Lila werden, das ist zwar schnell rausgewaschen aber muss ja nicht sein.^^

Uuuuhhhhh, innerhalb einer Woche 2x blondieren, das kann ins Auge gehen!

Hat meine Schwester mal gemacht, und nach ein paar Tagen fühlten sich die Haare wie ausgeleierte Gummibänder an und brachen ihr ab, und zwar richtig kurz!

Sie musste dann einen 9mm Haarschnitt tragen, das war echt hart.

Am besten solltest Du da nicht alleine dran gehen, laß sich das mal einen Friseur angucken, und vor allem, gönn Deinen Haaren mal eine Pause, mach vielleicht mal eine Kurpackung drauf.

LG

Hab einmal blondiert und dann coloriert

0
@dyingluzifer

Hm, kann gut gehen, aber wie gesagt, tu Deinem Haar jetzt vielleicht mal was gutes und mach ein- zwei mal ne Kurpackung drauf.

Und wenn Du auf der sicheren Seite sein willst, dann laß da einen Fachmann dran.

0

Hallo, das Power Grau Shampoo von ALPECIN ist sehr gut, um Gelbstich aus den Haaren zu entfernen. Ist zwar etwas teurer, aber sein Geld wirklich wert. LG

Was möchtest Du wissen?