Gelähmte Gesichtshälfte durch Helix am Ohr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Eine Gesichtslähmung bei einem Ohrpiercing wäre ein Wunder ... Der Gesichtsnerv (Trigenimus) verläuft nicht über das Ohr, sondern versorgt alleine die beiden Gesichtshälften. Gesichtslähmungen kommen lediglich dann vor, wenn entweder der Nerv geschädigt ist oder absichtlich durchtrennt wurde (etwa bei einer Trigeminusneuralgie). Aber mit dem Ohr hat das, wie gesagt, nichts zu tun ... davon bekommst Du sicher keine Gesichtslähmung. Lg

Gut^^ Hatte mir nur ne Freundin erzählt,.. dehalb dachte ich...

0
@Leoni001

Ok ... man soll halt nicht alles glauben, was einem so erzählt wird :).

0

Was möchtest Du wissen?