Geht meine Freundin mir ungewollt fremd?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass Alkohol immer schwierig ist. Aber da du nicht anwesend warst und sie dir ja erzählt hat was passiert ist (mehr wirst du nicht erfahren), solltest du ihr jetzt einfach vertrauen. Ich würde vielleicht nochmal mit ihr darüber sprechen, dass du dir wünschen würdest, sie würde etwas weniger trinken. Zu viel Alkohol führt zu einer gesenkten Hemmschwelle, bis hin zum Kontrollverlust. Das gleiche gilt übrigens auch für dich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drazor02
29.08.2016, 09:26

Vielen Dank :)

0

Vertrauen ist das A und O einer beziehung. Ich bin selbst der eifersüchtige Typ mensch, aber ich habe mit meinem freund damals darüber geredet und er gibt mir das Gefühl,  dass er keine andere außer mich will. Man muss sich natürlich auch darauf einlassen ;) und was den Alkohol betrifft : Finger weg davon, ist nicht gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mal besser die "was wäre wenn"-Spielereien. Im Allgemeinen tun die nicht gut.

Sorry wenn ich das so sage, aber du flachst meiner Meinung rum.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein und vertrau deiner Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eifersucht und Alkohol sind eine gefährliche Mischung:

Vorschlag: Sie weniger Alkohol und Du weniger Eifersucht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filou2110
29.08.2016, 09:19

Gute Antwort. :)

1

Du wirst es sowieso nicht erfahren. Aber wenn du ihr nicht vertraust, dann hat die Beziehung in meinen Augen keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weis zwar nicht wiso eine 14jährige sich mit Jägermeister zuschütten, aber vertrau ihr einfach darum geht es in einer Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drazor02
29.08.2016, 08:33

Ich glaub das sollte ich wirklich 

0

Ohne Vertrauen kannst du die Beziehung gleich vergessen. Und jede andere übrigens auch. Sie ist wieder da, sie hat dir erzählt, was sie erlebt hat und ihr seit zusammen. Ist nicht alles gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?