Gehen die Haare kaputt ,wenn man oft ein Haargummi trägt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Haargummi ohne Metall ist schonmal gut, aber ich habe bei meinen eigenen Haaren gemerkt, dass sie dort abgebrochen sind, wo der Haargummi normalerweise sitzt. Am besten ist es, gar keinen Haargummi zu benutzen, sondern sie mit einem Stab/Stift o.ä. hochzustecken. Ich weiß zwar nicht, wie lang deine Haare sind, aber wenn sie ziemlich dünn sind, sollte diese Frisur schon funktionieren: http://www.youtube.com/watch?v=nvKbxNBHjOI

Nachts ist es besser, wenn man seine Haare flechtet, damit sie möglichst wenig Reibung abbekommen, weil das ja zu Spliss führen kann. Am besten ist es, die Haare so wenig wie möglich offen zu tragen.

Ich galube da gibt es keine goldene Regel, was am besten für die Haare ist. Die einen sagen das, die anderen wieder komplett was anderes. Ich trage meine Haare fast immer offen, sie sind jetzt nicht super gesund, aber mir wird immer wieder gesagt, wie gesund sie aussehen (liegt aber ´denke ich einfach an der struktur meiner haare). Wenn dich deine Haare nerven, mach dir einen lockeren Zopf... also keinen wo du das Haargummi so oft rumwickelst wie es geht, sonder einfach nur ganz locker. Ich hab auch mal gelesen, dass diese dicken haargummis schonender für die Haare sind. Ich weiß nicht, wie ich die beschreiben soll :D diese richtig dicken halt, die auch nicht so besonders schön aussehen. Ich lasse meine Haare auch nachts offen, manchmal mach ich mir einen geflochtenen zopf, aber am nächsten morgen hab ich dann immer das gefühl, dass meine Spitzen unterhalb vom haargummi total spröde sind. Trag deine Haare einfach so wie es dir gefällt und wie du das gefühl hast, dass es am besten ist. :)

Ich trage auch nur Zöpfe aber ich glaube mit großen Haarklammern und nur ganz locker zusammen genommen dürften sie nicht kaputt gehen

haarbruchschutz in der nacht

wiw schützt ihr nachts beim schlafen uere haare vor haarbruch und spliss? zum zopf zusammenbinden? knoten machen? offen tragen?

...zur Frage

ist es schonender für die haare einen zopf/dutt zu tragenanstatt sie offen zu tragen?

hallo:) also meine haare sind lang und ich möchte sie schonen, hab auch gelesen das sie durch das offene tragen immer an der kleidung reiben undso, und desswegen strapaziert werden. Wenn ich mit einen messy bun oder lockeren zopf machne würde, ist das dann schonender? ich denke schon! was ist deine meinung dazu?? :) danke für hilfreiche antworten xoxo!<3

...zur Frage

Haargummi im Sportunterricht?

Hi. Ich habe eine Haarlänge die von vorne aus betrachtet so ungefähr bei meinen Lippen ist also nicht sonderlich lang. Eigentlich kann ich meine Haare auch noch lange nicht so zusammen machen, dass ich einen Haargummi reinmachen kann. Meine Frage wäre, ob mein Sportlehrer mir trotzdem sagen kann, dass ich ein Haarband oder einen Haargummi reinmachen soll? Was denkt ihr? Danke im Vorraus

...zur Frage

Fingernägel härter und länger bekommen

Hii ✌ meine Nägel brechen sehr schnell ab und spalten sich, gibt es vielleicht irgendwas, was man dafür tun kann..? Wenn's geht keine Tabletten! Danke im Vorraus 😊☺

...zur Frage

Darf man Meerschweinchen die Haare zusammenbinden?

Ich habe mich gefragt, ob ich meinen sehr langhaarigen Meerschweinchen die Haare zu einem Zopf mit einem kleinen Haargummi zusammenbinden darf weil immer alles klebenbleibt und es im Moment so heiss ist... Was meint ihr?

...zur Frage

Weiss jemand ob man ein Display vom IPhone 6 mit Kleber selber kleben kann - gibt es einen solchen Spezialkleber?

Leider ist das Display an der Seite kaputt gegangen weil ich damit Bierflaschen geöffnet habe - das ging eine ganze Zeit lang gut - aber nun ist eine Ecke (sauber!! Ohne Splitter!!) abgebrochen und ich würde das gern selbst kleben, weiß aber nicht womit. ( ich weiß dass man das Display auch ersetzen lassen kann. Das ist mir aber viel zu teuer). Das Gerät tuts sogar noch, aber eben nicht mehr an der ca 1 cm x 1 cm großen Stelle oben links.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?