Gehalt als Doktorand in Mathematik?

4 Antworten

Zunächst einmal, für das Promotionsstudium gibt es kein Gehalt. Doktoranden werden jedoch teilweise an Lehrstühlen oder in Projekten beschäftigt. Die Vergütung beträgt hier TV-L 13 (das mußt du für deine Tarifregion nachschlagen) jedoch werden in der Regel nur halbe Stellen besetzt. Als Externer hängt dein Einkommen natürlich von deiner Tätigkeit ab. Als Post-Doc wirst du entsprechend eine (manchmal zwei - je nach Aufgabenbereich) Stufen höher eingruppiert (wenn du den überhaupt eine Stelle bekommst). An der Universität wirst du als Professor je nach Posten mit W3/C4 oder W2/C3 eingruppiert (hinzu kommen dann noch Personal und Sachmittel, die frei verhandelt werden sowie "sonstiges").

Die Vergütung an Hochschulen ist natürlich geringer, als die an Universitäten.

Tendenziell gibt es übrigens in der freien Wirtschaft höhere Löhne (aber da willst du vermutlich nicht hin, sonst wäre die Frage wahrscheinlich nicht so gestellt :D)

Promotion nach Studium?

Hallo, mich würde interessieren ob ich, wenn ich nach meinem Lehramtsstudium (Mathe, Physik und Deutsch für Gymnasium) promovieren und vielleicht an der Uni als Dozent o. Ä. arbeiten möchte, auf Bildungs-/Erziehungswissenschaften beschränkt wäre oder ob es auch möglich ist auf einem beispielsweise mathematischem Gebiet zu promovieren und anschließend zu arbeiten? Denn ich kenne viele Leute, die direkt nach dem Lehramtsstudium promoviert haben und auch danach an der Uni geblieben sind und dort gearbeitet haben. Allerdings arbeiten diese alle in Bereichen der Bildungs-/Erziehungswissenschaften. Daher meine Frage ob man als Lehramtsstudent bei der weiteren wissenschaftliche Karriere rein auf Bildungs-/Erziehungswissenschaften beschränkt ist? Vielen Dank!

...zur Frage

Wie meldet man sich an der Oxford uni an und was läuft da?

Hallo,

ich störe euch mal mit der F.: Wie kann man als Deutscher in die Oxford Uni gehen? Welchen Abitur schnitt soll man haben? Wie viel kostet das pro Semester? (Mathematik) habe ich da wirklich viel bessere chancen, da ich Professor für Mathematik werden will. Sicherlich nicht dort will ich Professor werden, sondern in einer "normalen" uni. Oder doch( man weiß es ja nicht ;D )

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

An welchen Professor kann ich eine Theorie zum Thema Mathematik schicken?

Also ich habe eine Theorie zum Thema Mathematik aufgestellt und jetzt weiß ich nicht was ich damit ich machen soll. Also ob ich die Theorie an einen Professor schicken soll und wenn ja bräuchte ich eine Adresse

...zur Frage

Verdient man nach dem chemiestudium noch gutes Geld?

Dafür, dass man promoviert und jahrelang studiert hat? Höre so horrorgeschichten wie" ja ich habe als Doktor der chemie mit 3200€ brutto zu kämpfen" Andere behaupten 3400€ und 3500 und deutlich darunter. Ist das denn traurige wahrheit oder ist ein gehalt so in die 4200-4500€ richtung realistischer

...zur Frage

Gehalt als Doktorand?

Ich stehe recht kurz vor dem Abitur, möchte danach ein Jahr etwas anderes machen & anschließend Chemie oder Pharmazie studieren. In beiden Fällen tendiere ich allerdings dazu danach in die Industrie zu gehen, wo man ohne Promotion im Regelfall keine "guten" Stellen erreicht. Bei dem Gedanken so lange zu studieren & anschließend noch mal 4-5 Jahre zu promovieren komme ich allerdings ins grübeln, da ich nicht bis ich 29 oder 30 bin ohne festes Gehalt leben möchte. Nun meine Frage: Verdient man in seiner Zeit als Doktorand wirklich kein oder kaum Geld? Falls doch wie viel dann im Schnitt(als Doktorand in Chemie oder Pharmazie)?

...zur Frage

Der Gehalt vom Chemielaborant?

Wie viel verdient man als Chemielaborant an der Uni Bielefeld oder bei Dr.Oetker? Und wie viel man verdient mit und ohne Studium.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?