gefrorene Himbeeren -

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man muss sie richtig einfrieren! Einzeln auf ein Backblech in die Gefriertruhe und erst wenn sie gefroren sind in einen Beutel geben!

es kommt nicht aufs Auftauen der gefrosteten Himbeeren an.Damit Beeren nicht so matschig werden nach dem Auftauen, müssen sie- einzeln, wie oben beschjieben! - schockgefrohren werden( bei -18°C, Gefrierstufe!); dann erst in Beutel legen zur Lagerung. Bei dieser Temp.sollte sowieso alles andre auch eingefrohren werden, weil sich dann nur kleine Eiskristalle bilden können. Wird der Gefrierbeutel zum Einfrieren nur so ins Tief kühlfach gelegt, bilden sich lange Eiskristall-Nadeln,dadurch werden die Zellwände im Gefriergut "aufgestochen" und der Saft läuft aus beim Auftauen.

das frag ich mich auch immer... am besten mit Milch in den Mixer, dann sind sie wenigstens noch trinkbar =D

Was möchtest Du wissen?