Gefrorene Himbeeren auf Käsesahnemasse

3 Antworten

Die Himbeeren kannst du ruhig gefroren drauf geben, das macht nichts, in vielen Rezepten wird es so angegeben, ich habe es selbst schon gemacht und es hat prima geklappt zwinker...gutes Gelingen :-)

In vielen Rezepten steht ausdrücklich drin, dass man noch gefrorene Himbeeren unterheben soll. Ich erinnere mich an zwei Rezepte aus meinem Backbuch, die so vorgehen. Deswegen würde ich ganz klar sagen, Nein, die Masse wird nicht matschig durch den Teig, sondern mitunter durch die Kälte der Himbeeren noch ein bisschen fester.

Musst es dann halt nur wieder richtig gut kalt stellen. Hmmmm... Himbeeren. Ich kriege Kuchenhunger!

Ich würde sie in einem Sieb auftauen und ordentlich abtropfen lassen..........die Flüssigkeit würde sonst alles durchtränken .....

Was möchtest Du wissen?