Geflügelhack für Spaghetti Bolognese genauso gut geeignet?

6 Antworten

Hm, hab ich mal probiert. Ja, es wird trocken.... aber bei Bolognese hast Du ja Soße bei, also stört das nicht wirklich. Mir schmeckt die Bolognese auch mit Putenhack, aber meinem Sohn ist angeblich schon ein Unterschied aufgefallen. Allerdings erst beim zweiten Mal, als ich ihm gesagt habe, dass das Putenfleisch ist. Ich würde halt stark würzen, dann schmeckt man vom Fleisch gar nichts mehr.

Das Hack braucht ja nicht "zweimal tot" sein, wenn die Kerntemperatur 85 Grad C hat ist es durch. Also nur kurz anbraten, nur aufkochen, dann wird es nicht trocken

Hackfleisch aus Geflügel habe ich noch nie im Angebot gesehen. Hat wahrscheinlich den Hintergrund, daß die Salmonellengefahr sehr groß ist, wenn man Geflügel zerkleinert.

Das Zerkleinern wirst Du wohl selbst machen müssen.

Und ob das schmeckt? Keine Ahnung, könnte aber eine eher trockene Angelegenheit werden.

Doch, ich kauf sowas hin und wieder im Lidl

0

Doch, ich habe Putenhack für meinen Hund geholt, bei Kaufland.

0

Schmeckt Bolognese ohne Spaghetti?

kann ich spaghetti durch andere nudeln ersetzen und dabei die bolognese hackfleisch sauce gleich behalten?

...zur Frage

Knorr-Fix Spaghetti Bolognese-Nährwertangabe richtig verstehen?

Hi Leute. Normalerweise habe ich mit den Nährwert-Tabellen ja mittlerweile keine Probleme mehr. Aber aus dieser Tabelle werde ich absolut nicht schlau. Ich nehm jetzt einfach mal die Kohlenhydrate als Beispiel. Laut Tabelle enthalten 100g (zubereitet) 20g Kh. So weit so gut.

Nun, eine Spalte weiter steht nun, dass es pro Portion (330g laut der Packung) 67g Kh sind. Ich verstehe diesen Sprung nicht. In einer Tüte sind 42g drin, also wird mit den 330g ja wohl nicht der Inhalt der Tüten -also das eigentliche Pulver- gemeint sein. Ist damit ne fertige Portion gemeint? Mit Spaghetti und Hackfleisch einberechnet? Wenn ja, woher weiß Knorr, ob ich normale oder Eiernudeln nehme, womit sich da schon einige Zahlen ändern würden. Ich bin hart verwirrt. Entweder ich steh total auf dem Schlauch, die Lösung ist ganz einfach und ich werde mich nach der richtigen Antwort schämen, oder irgendwas ist da komisch.

Auf der Internetseite zum Produkt gibt es sogar noch eine Unterteilung zwischen "100g (58g Kh)" und "100g zubereitet (die auch auf der Packung stehenden 20g Kh)".

Gehen so viele Kohlenhydrate nur durchs Kochen flöten?

Wäre echt super wenn da mal jemand Licht ins Dunkel bringen würde. Ich bin momentan am Abnehmen und weiß grad echt nicht, ob ich den Kram nun verwenden kann oder nicht. Und ja ich weiß, Bolognese selbst gemacht schmeckt noch 1000 mal besser. Aber darum gehts ja nun nicht. ;)

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Gruß

...zur Frage

Sind die Bohnen (frische) noch gut?

Hallo,

Ich würde gerne ein Rezept (Spaghetti mit grünen Bohnen) nachkochen. Zufällig habe ich vor ein paar Tagen lila Bohnen geschenkt bekommen. Kann ich die genauso für das Rezept verwenden? Einige der Bohnen haben so komische braune Flecken. Kann ich die auch verwenden, oder ist sind die Bohnen dann nicht mehr genießbar? Muss ich eventuell sogar alle wegwerfen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Hackfleisch grau

Ich habe eine Verpackung Hackfleisch aus dem Supermarkt. Haltbarkeit bis heute. Das Fleisch sieht sehr grau aus, riecht aber noch gut. Kann ich es noch für Bolognese-Soße verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?