Gedichtinterpretation - Achillesvers - Julia Engelmann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist das Schriftsprache oder gesprochene Sprache? (Es kommen Beispiele für beides vor.)

Wozu dient die Wiederholung (sprachl. Mittel) von gleichzeitig?

Was bringt man wohl zum Ausdruck, wenn man sagt: "Ich bin müde"?

Freilich gibt es auch die Redewendung "Ich bin es müde" im Sinne von "Ich will nicht mehr". Was will das"lyrische Ich" des Gedichtes nicht mehr? Wo es doch andererseits sagt: Ich will nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denkst Du denn, wie sich das Ich fühlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?