Gedicht auswendig lernen in einer halben stunde

9 Antworten

Gibt eine gute Methode: Dauert evtl. ein wenig länger als eine halbe Stunde, aber klappt garantiert. Und es sitzt danach! Schreibe Dir das Gedicht ab, aber nur die Anfangsbuchstaben jedes Wortes und die Satzzeichen. Zeilenform einhalten.

Beispiel:

Ach, was muss man oft von bösen

Buben hören oder lesen

A. w m m o v b

B h o l

Dann jeweils 1 Zeile Text lesen/auswendig merken. Dann mithilfe der Anfangsbuchstaben hersagen. Zeilenweise arbeiten. Dann mehrere Zeilen zusammenfassen. Durch die Anfangsbuchstaben verhinderst Du, dass sich andere Formulierungen einschleichen.

Viel Erfolg


Elli29 
Beitragsersteller
 23.09.2012, 11:34

Die Methode find ich super .Probier ich gleich mal aus.

0
Elli29 
Beitragsersteller
 23.09.2012, 15:25
@littlehelper50

COOL hat geklappt. So werde ich es immer machen wenn ich ein Gedicht auswendig lernen muss.

0
Idontnow907  23.05.2022, 01:03

Der kommi is 9 jahr alt aber egl xd aber omg danke hast mich gerettet xd

0

hey :) lies dir das gedicht ganz oft durch und schreibs dir auf :) beim lesen immer schön im Takt bleiben,so wird es eingänglicher!!! Viel Glück!

Beim Lernen von Gedichten ist es immer wichtig, wenn man dazu Bilder im Kopf hat, und einen Klangablauf. So kann man sich bestimmte Worte schneller merken. Zuerst das Gedicht mehrfach laut lesen und eine "Kopfmelodie" entwickeln. Beim Lernen bewegen, bzw durch den Raum laufen. Viel Erfolg, um welches Gedicht geht es?

kommt drauf an was für ein lerntyp du bist... lesen, vorlesen lassen, in kleinen stücken auswendig lernen, immer das ganze lesen... oder was schauspieler oft machen wenn sie lange texte auswendig lernen müssen: Man baut sich im kopf eine geschichte, bzw man legt gegenstände zu dem text im kopf sich zu einer geschichte zusammen und verteilt die gegenstände im kopf zb in der wohnung. Dann geht man im kopf den weg an den gegenständen ab... ist ne gute lernhilfe auch für vocabeln, wenn mans richtig macht^^ hoff Du verstehst wie ich das meinde^^ lg

lauf dabei durch die Wohnung, Gedichte lassen sich so leichter lernen ( Vokabeln auch). Dann Zeile für Zeile. Also präg dir erst die ersten 2 Zeilen ein, bis du den ersten Absatz kannst, und so weiter