Gebt ihr viel Süßigkeiten an Halloween?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Zum Glück ist das hier bei uns nicht üblich. Ansonsten würde ich aber nichts geben. Ich habe nichts gegen Kinder, aber mein Ding ist Halloween einfach nicht. Das würde ich den Kindern dann einfach freundlich erklären.

Entsaunt mich echt wie viele Halloween hier total verabscheuen. Ich hab kein Problem damit, Kinder etwas Süßigkeiten an Halloween zu geben. Wir haben meistens eine Schüssel mit Süßigkeiten, wo sich dann jedes Kind so 3-4 Sachen aussuchen darf. Warum auch nicht? Halloween ist ja nicht jedes Wochenende.

nä - gar nix gibt's. Ich wüsste nicht, wofür - wenn die Kiddies zu Sankt Martin kommen und was singen, dann gibt's - abhängig von den Sangeskünsten - natürlich was. Aber der Sinn und Zweck von dieser Halloweenmodeerscheinung hat sich mir bislang noch nicht erschlossen und von daher sehe ich mich auch nicht inspiriert, irgendwelchen Knirpsen "nur so" irgendwelche Süßigkeiten zu schenken.

Letztes Jahr waren bei mir so viele Kinder, dass mir die kleinen Süßigkeiten ausgegangen sind.

Dieses Jahr werden die Süßigkeiten noch kleiner ausfallen! 1 Duplo pro Kind.

Wir kaufen keine Süßigkeiten. Bei uns läuft sowieso niemand. Halloween ist zwar cool, aber ich bin eher der Typ der eine gruselige Halloweenparty veranstaltet. Das Laufen, Sammeln oder Verteilen von Süßigkeiten gehört irgendwie nicht dazu. Nur weil es aus Amerika ist, heißt es ja nicht, dass man hier kein Spaß mit sowas haben kann/sollte. Aber ich gebe mein Geld nicht so gerne für Fremde aus.

Gar keine.

Hier bei uns ist Halloween nicht verbreitet.

Bei uns ist dieser US-Quatsch zum Glück nicht verbreitet. Bein uns ist es der Reformationstag.

Bei uns laufen die Kinder zum Glück nicht herum.

Wir haben immer einen korb mit verschiedenen Sachen, wo die sich aussuchen dürfen, was sie wollen.

Ich geh nicht an die Tür.

Hm, alternativ aus dem Fenster schmeißen? :D

2
@Startrails

DAS.....Ist tatsächlich eine gute Idee! Ich denk drüber nach.

0

Solange es keine Abführmitteldrops gibt (soll ja gruselig werden das Fest), mach ich da nicht mit.


Ich gebe gar nichts. Bin auch an dem tag nie zuhause. Meine Mutter hat an dem tag Geburtstag und feiert auch immer an diesem Tag :3

Hi HolloWow.

Da ich Menschen grundsätzlich gerne verwirre, gebe ich keine Sübigkeiten.

Wenn jemand klingelt, bin ich derjenige mit Beutel, der die Tür öffnet und "Süßes Oder Saures" ruft.

Oder ich tue rote Trauben in Schokobons-Papier.

LG.

Was möchtest Du wissen?