Gebräunte Haut oder blasse, was ist schöner?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Blasse Haut ist schöner! 42%
Beides kann gut aussehen! 42%
Braun sein ist viel besser! 11%
Die Hautfarbe ist unwichtig! 5%

10 Antworten

Beides kann gut aussehen!

Hey,

ich würde sagen, dass es mich auf den Typen ankommt. Manchen steht eine leichte Blässe und anderen eher eine starke Bräune. Was ich persönlich überhaupt nicht schön finde, ist eine übertriebene Solariumbräune, aber auch eine stark ausgeprägte Blässe sieht eher ungesund aus. Desweitern würde ich sagen, dass eine braune Haut Vor- und Nachteile hat.

Nachteile von einer braunen Haut

- Eine dunkle Haut benötigt mehr Vitamin D, was bei uns in Deutschland im Winter ein Nachteil sein kann

-In manchen Kulturkreisen gilt eine hellere Haut als Nobel. Zum Beispiel gibt es in Asien sogar Cremes, welche die Haut aufhellen sollen

-Weit verbreitete Mythen sorgen für ein Gesundheitsrisiko beim Bräunen (Sonnenbrand soll angeblich nachher braun werden)

Vorteile von brauner Haut wären:

-veringertes Auftreten von verschiedenen Hautkrankheiten, wie einer Sonnenallergie

-Man kann sich länger in der Sonne aufhalten, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen

- Man ist besser gegen Hautkrebs gerüstet

-Die Haut altert durch die Sonne nicht so schnell

Dabei möchte ich aber auch erwähnen, dass Hautkrebs aber auch ohne Sonnenbrand entstehen kann. Neben dem schwarzen Hautkrebs gibt es auch noch den weißen Hautkrebs. Besonders häufig sollen diese im Gesicht und im Hals auftreten. Wobei Arme, Oberkörper und Rumpf auch betroffen sein können. Typisch für diesen Krebstyp ist, dass er sich in den meisten Fällen lokal entwickelt und nicht streut. Vom Aussehen her äußert er sich sehr unterschiedlich. Es ist trotzdem wichtig, diesen weißen Hautkrebs rechtzeitig zu erkennen, weil er sonst weiter wuchern kann. Um dies zu verhindern, stehen verschiedene Methoden zur Auswahl.

Ich wünsche dir noch eine schöne Woche

Grüße

Beides kann gut aussehen!

Im Idealfall sollte man sich gar nicht brutzeln. Das was durch die alltäglichen Aktivitäten an der frischen Luft braun wird (Trotz Sonnenschutz versteht sich) ist schön und gut aber stark Gebräunt wenn man eigentlich ein sehr heller Hauttyp ist gefällt mir gar nicht

Beides kann gut aussehen!

Ich persönlich mag eher leicht gebräunte Haut, bin selbst aber total weiß. Kann mich zwei Wochen in die Sonne legen und bin dann hell beige...was nur ich erkenne 😉.

Beides kann gut aussehen!

Es kommt immer auf die Perspekte des Menschens an und natürlich, ob das einem selber steht, bzw. gefällt.

Blasse Haut ist schöner!

Ich weiß nicht wieso, aber ich finde wenig bis garnicht gebräunte Haut attraktiver.

Find ich ehrlich gesagt auch xD obwohl manchen das braun echt sehr gut steht

3

Was möchtest Du wissen?