geblitzt? Ich oder das auto vor mir?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn, dann ist das höchstens ein Bereich. Bisher sind mir nämlich nur 20er und 30er Zonen bekannt (Zeichen 274.1). Dein Zeichen war wohl nur das mit 274.

Wenn du wirklich 45 laut Tacho fuhrst, denke ich nicht das du geblitzt worden bist, da der Tacho nen Vorlauf ab Werk haben muss und von dem gemessenen Ergebnis auch noch 3km/h Toleranz abgezogen werden. (allerdings hat das Messergebnis selbst noch eine Toleranz von +- 3km/h, das bedeutet das dir dadurch maximal die gefahrene Geschwindigkeit nachgewiesen werden kann und nicht mehr).

Selbst wenn du geblitzt worden bist, gibt das nur ein Verwarngeld von 15 Euro, falls du in der Probezeit bist, sind auch keine Konsequenzen zu erwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das siehst du wenn der Strafzettel kommt, oder auch nicht kommt......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Glück hast, ist der Vordermann geblitzt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fuhr ca 45. Der vordere fuhr etwa50-60

Na, nun rate mal, wer dann geblitzt wurde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und weshalb genau machst du dir jetzt Sorgen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider wirst du abwarten müssen.... Hoffentlich hattest du nicht den Finger in der Nase.... Sieht nicht gut aus auf dem Foto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?