Gasverbrauch bei 70qm Wohnung ohne Heizung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

je nach gasart und qualität schwankt der Energiegehalt des Gases zwischen 5 und 12 kWh pro m³

für einen ungeregelten elektrischen Duchlauferhitzer kannst du von etwa 1200 kWh pro Jahr bei einem täglichen Warmwasserbedarf von etwa 80 Litern ausgehen...

nun weiß ich nicht wie viele ihr seit oder wie oft ihr duscht und oder badet. aber gehen wir mal von 1500 kWh pro Jahr für Herd und Wasser aus, dann liegt der monatliche Abschlag irgendwo zwischen 20 und 30 €

lg, Anna

Das hängt ausschließlich von deinem Verbrauchsverhalten ab und lässt sich nicht beantworten.

Ich verbrauche z.B. auch privat für ca. 130,- Euro im Monat Strom. Andere kommen mit 40,- Euro aus. Kannst ja mal raten, was ich für Antworten bekomme, wenn ich frage, was man als Single so an Strom verbraucht.

Gas wird nicht in Kw/h gemessen sondern in cm³, oder? Auf jeden Fall würde ich die Wohnung nicht nehmen, weil Gas und Öl scheissenteuer sind. Und wie das Benzin, werden die Preise auch nicht mehr sinken. Eher steigen!

Also bei dem örtlichen Energieversorger steht kWh auf der Seite ;) Naja ob ich nun 455€ Warm für eine Wohnung mit ELT zahle oder 399€ Warm für eine mit Gas. Da wären mir die 20€ oder 30€ im Monat für das Gas "ziemlich" egal :)

0

Was möchtest Du wissen?