Gab es früher z.b. in der Steinzeit Homosexuelle?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Seit Beginn der Lebewesen gibt es homosexuelle. Auch damals, vor 100.000ten Jahren waren einige Menschen homosexuelle. Damals war es auch nicht peinlich, schwul oder lesbisch zu sein, Bsp war es vor glaub ich 2000 Jahren ganz normal, das es schwule und lesbische Paare in einigen arabischen Ländern gab. Dort war es normal, das beide Geschlechter Geschlechtsverkehr mit einander hatten, doch dann trafen sie auf die Europäern zu und nach der Zeit, galt homosexuelliätet als ne Straftat

Das ist so nicht ganz richtig, nicht die Europäer sind Schuld daran das in arabischen Ländern homosexuelle nicht mehr geduldet wurden. Auch bei den Griechen und Römern gab es eine solche Phase,warum sich das dann geändert hat kann ich nicht sagen,ich gehe aber stark davon aus, das die Religion dafür einen grossen Teil der Schuld trägt.

0
@AnubisDark

Das ist nicht der einzige Fehler in der Antwort. Eine Ansammlung von Halbwahrheiten und Annahmen.

0

Im Gegensatz zu den anderen Meinungen hier würde ich mit Bestimmtheit sagen; das weiß keiner und kann auch keiner herausfinden, da es keine Nachweise dafür gibt.

Es könnte in der Steinzeit Homosexualität gegeben habe oder auch nicht. 

Ist ist ja nichts anderes als aufrechter Gang der sich auch erst im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Allerdings, und da bin ich mit den anderen einer Meinung, wenn es Homosexualität bereits in der Steinzeit gegeben hat, dann wurde sicher nicht so viel aufhebens darum gemacht, wie heute. Denn es gibt durchaus wichtigere Dinge als die Sexualität von irgendjemandem zu hinterfragen.

Es gab auch früh gleich geschlechte paare doch dann kamm ne zeit wo dies als Straftat galt vielleicht kennst du ja noch den A.olf H als er am steuer wahr brachte die gleich geschlechte um . Aber heute ist das nichts schlimmes . Vielleicht kennen das paar Leute wenn sie hand ihn hand mit dem gleichen geschlecht sich küssen das sie als homo oda lessbe bezeichnet werden aber ich find das nicht schlimm jeder soll das machen was er für richtig hält . Ist ja nicht so das sie mir auf kopf sitzen . Ich und meine freundin finden es sogar manchmal sehr toll wenn ein paar strahlend durch die straße laufen . Ich hoffe ich konnte dir die frage beantworten

Die gibt es sicher, seit es Menschen gibt und ist keine Verhaltensweise der modernen Zeit. Homosexualität ist eine Veranlagung für die der Mensch nichts kann.

Nach allem, was wir darüber wissen, sicher.

Die Geschlechtsentwicklung im Mutterleib war auch keine andere als heute.

Ja, aber es gab keine Homophobie.

Ganz sicher!

Was möchtest Du wissen?