G8: Welche LKs?

3 Antworten

Du musst ueberlegen, was dir selbst am meisten Spass macht... Schreibst du gerne viel oder ueberlegst und knobelst du lieber? Bei ersterem kommen die typischen "Schreibfaecher" wie Deutsch, Englisch oder Geschichte in Frage. Bei dem anderen eher Faecher wie Mathematik oder die Naturwissenschaften. Ausserdem solltest du daran denken, dass Leistungskurse normalerweise fuenfstuendig unterrichtet werden, das heisst, dass du vielleicht auch mal Abwechslung gebrauchen kannst (2 Faecher aus dem "Schreibbereich" waeren mir daher zu eintönig)... Zudem kann dir dein derzeitiger Notenstand auch eine Entscheidungshilfe sein.

Okay, angenommen ich würde englisch wählen, welches andere Fach wäre dazu passend?

0

Das Fach muss nicht dazu "passen", sondern so sein wie du willst. Wenn du sehr gerne sehr viel schreibst, kannst du ja Deutsch zb nehmen, wenn nicht dann vllt lieber etwas anderes, da Englisch schon einen recht grossen Aufwand an Schreibaufgaben macht...

0

Ich hab Mathe und Physik obwohl ich nicht so gut bin.
Aber ist auf jeden Fall besser als deutsch oder Geschichte.
Bei Physik und Mathe bekommt man nur paar Aufgaben mehr bei Prüfung.

Geschichte und Physik sind einfach geil. Macht zwar inhaltlich keinen Sinn, aber egal, trotzdem Beschte.

Was möchtest Du wissen?