Futterstoff aus Viskose bekommt Wasserflecken - ist das normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viskose-Futterstoffe bekommen zwar Wasserflecken, aber die gehen beim Waschen weg. Außerdem wasche ich alle meine Viskose-Futterstoffe und sie sehen alle immer noch gut aus. Versuche mal Essig ins Wasser zu geben.

Es gibt doch auch Kleidungsstücke (Blusen oder Tops) aus Viskose. Die werden doch auch gewaschen. Ich wasche jeden Stoff vor dem nähen und stecke ihn auch (meistens)in den Wäschetrockner. So gibt es keine unangenehmen Überaschungen.

Also meines Erachtens ist das nicht normal!ich könnte mir jedoch vorstellen dass die Flecken durch die Apperetur oder Ausrüstung kommen und vielleicht nach den ersten beiden Wäschen nicht mehr auftauchen, sobald eben diese Effekte geschwächt wurden!

Bei höchstens 40 Grad und als Weichspüler ein Schuß (Schnapsglas ) Essigessenz , dann passiert nichts

Was möchtest Du wissen?