Futterroutine Hamster?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir persönlich gefällt das Rodipet-Futter nicht. In dem Hybridenfutter ist viel zu viel getrocknetes Gemüse enthalten, darauf sollte bei diabetesgefährdetetn Arten sicherheitshalber verzichtet werden.

Ich füttere die Mischung für Campbells, Hybriden und Chinesische Streifenhamster von die-nager-kueche.com

Davon verstreue ich jeden Abend einen gut gehäuften Teelöffel im Gehege.

Zieht ein neuer Hamster ein, streue ich vor Einzug etwa zwei Teelöffel aus, am Abend nach dem Einzug noch mal einen.

Außerdem gibt es (fast) jeden Tag ein kleines Bisschen Frischfutter gemäß der Futterliste von diebrain.de

Leckerlis füttere ich gar nicht. Man kann Bestandteile des normalen Futters als Leckerli nehmen wenn man versuchen möchte, den Hamster zahm zu bekommen.

Als "Erlebnisfutter" eignet sich gut das Knabber-Potpourri von JR Farm, das gibt es in vielen Zooläden (besonders in welchen, die ein großes Sortiment für Vögel haben) oder im Versandhandel, u. a. auch bei der Nagerküche.

4

Was ist Erlebnisfutter? Danke für die ausführliche Antwort! LG :)

0
51
@milolilo

So nennt man Futter, mit dem der Hamster sich beschäftigen muss, wie halt z. B. Rispen abernten.

0

In dem Rodpet Futter sind ja schon Insekten dabei?

Knabbersachen sind oft Zuckersachen, das braucht kein Hamster. Das zeug ist schädlich. 

Und was ich jetzt auf die Schnelle bei Miyuki gesehen hab, füttert die nicht argerecht. Die füttert aus Näpfen und hängt komische Futterstangen/Säcke in den Käfig. Vergiss das ganz schnell. 

Hamster laufen in der natur weite Wege, um ihr Futter einzusammeln. das stecken sie in die Taschen und bringen es in den Bau, wo sie es fressen und bunkern. Deshalb verstreut/versteckt man das Futter im ganzen Gehege, so dass der hamster bei der Suche halbwegs artgerecht beschäftigt ist. Man gibt nur sovil Futter, wie der Hamster in einer Nacht fressen kann. er soll nict soviel bunkern, im Bunker verrottet es nur. 

Diebrain oder http://www.hamsterinfo.de/hamster_futter.htm sind schon ok. 

Vielleicht kann ich dir helfen. :-) 

Nager mögen von Natur aus eine abwechslungsreiche Ernährung. 50 % bildet Getreide, das man als Fertigmischfutter kauft. Das Frischfutter sollte ca. 40 % des Futterangebots ausmachen. Die restlichen 10 % fallen auf das tierische Eiweiß. Bei Zwerghamstern liegt der EiweißAnteil der GesamtFutterMenge bei sogar bis zu 50 % ! Ein wichtiger Bestandteil der Hamsternahrung ist auch Heu, das zu etwa 25 % aus Rohfasern lassen sich Durchfallerkrankungen vorbeugen. Zucker, in so manchem Fertig Futter enthalten, gehört in keinem Fall in den Futternapf. Eine Trinkflasche, die mit frischen Wasser gefüllt ist, muss immer bereitstehen. 

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. :-)

22

Hi,

Das stimmt so auch nicht:

Zwerghamster dürfen überhaupt gar kein Getreide fressen.

Das Frischfutter ist natürlich wichtig, aber es ist viel weniger als 40%, wenns hochkommt vielleicht 20%.

Bei Zwerghamstern ist der Eiweißanteil höher als bei Mittelhamstern, ja - aber bei weniger als 50%!

Hamster fressen überhaupt gar kein Heu, sie verwenden es für ihre Gänge und zum Nestbau. Außerdem kann man in Heuhaufen Futter verstecken.

Wasser reicht man im Napf.

LG

3
5
@hamsterhamstiii

Ja tut mir leid. Ich kenne mich mit Hamstern so gut wie garnicht aus. Das stand in einem Buch und ich wollte nur helfen. :-(

0

Was darf mein Hamster essen, was ich auch esse?

...die frage hört sich irgendwie blöd an=)..aber, was darf mein hamster fressen, was ich so auch im kühlschrank habe?...zb: joghurt , gemüse etc. Bitte beachtet das ich einen Zwerghamster Habe und daher keine fruchtvorschläge gebrauchen kann! Danke=)

...zur Frage

Futter für moppeligen Hybriden (Zwerghamster) mischen?

Hallo,

Mein Hybride, Zwerg (Hamster) ist sehr moppelig. Er nimmt einfach nicht ab. Nun verfüttere ich das Hybriden Futter von Zoodi. Dort sind sehr viele fetthaltige Nüsse dabei wie zB Walnüsse und Erdnüsse. Jetzt dachte ich mir ich mische es einfach selber, aber nicht als Alleinfutter. Ich würde es ungefähr jeden 2-3 Tag verfüttern damit er wohl alle Nährstoffe bekommt.

Kennt ihr ein gutes Diät-Rezept für Hybriden, eventuell ohne Wal/Erdnüsse? Man sollte es im Bioladen und/oder Supermarkt bekommen, danke schonmal.

...zur Frage

Ist das ein Tumor? (ZWERGHAMSTER)

Hallo

 

Mein Zwerghamster männchen(1Jahr 10 Monate) wird Montag operiert.

Er hat eine art Tumor zwischen Nase und Mund an seinen Schneidezähnen.

Der TA sagte es wäre eine ungewöhnliche Stelle für einen Tumor.

Das "Gewölbe" ist hart und rot. Und es ist innerhalb einer Woche ziemlich gewachsen. Sein Gewicht hält er, er ist nicht schlapp und er hat den Willen zu essen!

Er kann aber nur Babybrei, Bananen und Quark essen.

Was denkt ihr was es sein könnte?

Hatte euer Hamster vielleicht sowas Ähnliches?

 

Achso würden wir die OP nicht versuchen müssten wir ihn einschläfern.

 

Danke schon mal ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?