Füße schwitzen in Sneakern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest die Schuhe keine 10 Stunden anhaben. Wenn deine Schuhe eng gebunden sind, dann kann keine Lüftung entstehen, und so einen Luftaustausch erzeugen. Öfter auch mal die Schuhe wechseln. Ich nehmen an,, dass du auch Socken an hast. Nun, da würde ich sehr darauf achten,, dass es keine synthetischen Socken sind. Am besten reine Baumwollsocken. Und, immer schön die Füße waschen und wenn es sein muss, dann geb immer Fußpuder in die Schuhe. Das kannst du auch in die Socken geben, ja wirklich, das kann man, und es hilft. Diese Maßnahmen sollten dir helfen, dass du keine Stinkefüße bekommst. Zumindest nicht in relativ kurzer Zeit und auch nicht so arg muffelnd.

Klar habe schon Socken an. Nur ich kann ja keine 2 paar Schuhe zum Wechseln mitnehmen?

0
@Alwu1999

Für die Schule "normale" Schuhe, und für den Sport andere Schuhe. Warum dann nicht auch Schuhe zum wechseln? "Hausschuhe und Ausgehschuhe"

0
@Alwu1999

Ich hab schon mehrere Schuhe, nur kann ich die in der Schule / Arbeit nicht wechseln und andere anziehen. Oder wie meinst du das genau? Zum Sport zB ziehe ich schon andere an.

0
@Domi112003

Warum sollte das nicht gehen? Versuch es doch mal. Wenn fällt das auf? Meistens niemanden. Und wenn doch, was soll's. Auch mal Lederschuhe anziehen. Ja, das ist eine Geschmacks- und Einstellungssache. Doch du willst ja deine Quanten Muffelfrei machen, dann wäre flexibel zu sein schon sehr hilfreich.

1
@Alwu1999

Oder wie wäre es öfter barfuss zu sein? Ja, das kostet bei vielen eine Überwindung. Bei dir auch? Nicht den ganzen Tag in den Schuhen umhergehen, oder herumsitzen. Mal den Füßen Luft gönnen. Und andere damit von ... puh befreien.

0
@Alwu1999

Bin eher Sneaker-Fan, so Anzugschuhe aus Leder find ich nicht so cool. Da ich orthopädische Einlagen brauche passen auch nur Sneakers. Aber ich nehme in die Arbeit einfach mal noch ein zweites Paar mit. Probiere ich mal aus, nach nem 1/2 Tag dann wechseln. Danke

0

Also, teste alles aus, was ich dir als Tipps zukommen lassen habe.

1
@Domi112003

Ich habe im Büro andere Schuhe, als die, mit denen ich ins Büro gehe.

0
@Alwu1999

Auch mal die Schuhe ausziehen, wenn man nicht herumläuft.

0
@Alwu1999

Mit oder ohne Socken. Den Jahreszeiten angepasst. Vielleicht erfreuen sich andere an deinen nackten Füße - im Sommer.

1

Domi, versuch mal herauszufinden warum deine Füße so schnell schwitzen. Dafür gibt es immer auch Gründe. Das hat nichts mit Schuhen (Sneaker) zu tun. Lass das mal abklären - bei einem Arzt. Wenn er es nicht weiß, dann vielleicht ein Podologe. Podologie ist die Heilkunde am Fuß. Versuch es mal dort, um herauszufinden, warum du schnell an den Füßen schwitzt. Ich denke, dass es auch Psychisch bedingt sein kann. Muss aber nicht.

Ok, psychisch geht es mir zwar gut. Aber ein Versuch ist es ja wert.

0
@Domi112003

Mit Psychisch meine ich jetzt, dass du im pubertären Alter bist, und da kommt es oft vor, dadd ie Hormone verrückt spinnen, ohne dass man es selbst merkt. So kann es sein, dass deine Schweissdrüsen überproduzieren. Also, nicht, dass du psychisch krank wärst. Sorry, dass ich mich da nicht gleich verständlicher gemacht habe.

1
@Alwu1999

Wo muss ich da dann eig genau hin zu einem Podologen? Muss man da erst zum Hausarzt und braucht man eine Überweisung?

0
@Domi112003

Ich würde auf jeden Fall mal zum Hausarzt gehen. Der sagt dir dann wie es weiter geht, bzw. wo du hingehen kannst, oder was du machen kannst.

0

wenn ich mal die schuhe länger anhabe gehe ich auf toilette und ziehe die schuhe aus und warte paar minuten. gegen gestankt da hab ich zb so ein fussspray was super wirkt und lange anhält . dann ist die sache bint du in socken oder ohne socken in den schuhen? ich zb bin immer ohne socken .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nee hab schon Socken an. Nur glaube ich, dass ein paar Minuten warten das Problem auch nicht löst. Die Füße sind halt immer echt schnell feucht, selbst wenn ich die Socken gewechselt habe.

0
@Domi112003

frage vlt in einer Apotheke ob sie was haben gegen schnellschwitzende füsse . wie gesagt mit socken weiss ich nicht wie es dann am besten geht barfuss zb zihe ich die schuhe aus und lüfte die füsse dann sozsagen dann trocknen die auch

0
@steve487

Aber Barfuß schwitzen die Füße doch noch schnell oder?

0
@Domi112003

hängt auch von den schuhen ab ich kaufe mir zb immer Schuhe die nicht zu dick gefüttert sind und etwas atmungaktiv sind dann schwitzen die füsse nicht do schnell

0
@steve487

Durch die orthopädischen Einlagen passen nur Sneaker. Da hab ich leider keine Alternative.

0
@Domi112003

ich hab ja auch normale sneaker die sind nur dünner vom stoff her und es sind dünnne sohlen. warum brauchst du einlagen?

0
@steve487

In Canvas-/Stoffsneaker bekomme ich die Einlagen nicht rein. Hab ich schon mal probiert.

0
@Domi112003

du musst keine einlage haben es gibt was das hilt oft ganz gut

0
@steve487

Welche Sneakers kaufst du bzw trägst du gerne?

0
@Domi112003

ich habe keine präverenz sie müssen nir dünn sein und flexibel

0
@Domi112003

Es gibt übungen und viel barfuss laufen mit unterschiedlichen untergründen

0
@steve487

Problem ist halt nur dass die Einlagen so ca 1cm dick sind und somit eher dünne / flache Schuhe schlecht passen.

0
@steve487

Im Sommer und daheim ist Barfußlaufen ja ok, aber unterwegs ja ehr ungünstig. 😅

0
@Domi112003

wenn du das regelmässig und oft machst geht es deinen füssen und dir besser. unterwegs geht es auch

0
@Domi112003

Das haben viele. Das ist kein Grund, dass man stark an den Füßen schwitzt.

0
@steve487

Ok danke, ich probiers mal aus. Nur im Winter geht es draußen ja schlecht. Oder geht du im Winter auch Barfuß?

0
@Domi112003

auch im winter geht es so härtet man sein imunsytem ab 😁

0

Du solltest nach 1/2 Tag die Schuhe wechseln. Echte Lederschuhe sind am allerbesten, darin schwitzen Deine Füße dann nicht. Es gibt Fachgeschäfte die Schuhe für Einlagen führen. Viele Schuhe haben inzwischen Wechselfußbetten wo Du dann die Einlagen reinlegen kannst.

Woher ich das weiß:Beruf – 20 j. Berufserfahrung Schuhe modisch, bequem, Einlagen

Okay danke, nehme mal noch ein weiteres Paar zum Wechseln mit. Wurde mir hier auch schon geraten. :-) Optisch gefallen mir Lederschuhe nicht so. Und finde die auch unbequem. Habe einmal Lederschuhe im letzten Winter probiert und gleich eine Druckstelle nach kurzer Zeit bekommen. Seitdem habe ich die dann aber nicht mehr getragen. Turnschuhe sind innen halt schön weich und die drücken nicht.

1
@Domi112003

Es gibt ja auch Sneaker aus Leder, die sehen auch aus wie Turnschuhe, vielleicht nicht so klobig. Mit Sicherheit hilft es die Schuhe am Mittag zu wechseln.

Viel Erfolg.

0
@Sternchen700

Ja ok. Wo kann man die dann anprobieren bzw kaufen? Muss man die online kaufen? Danke

0
@Domi112003

Ich würde die lieber im Geschäft anprobieren und kaufen. Schau mal ob es gute Schuhgeschäfte in Deiner Nähe gibt.

0

Frag mal deinen Arzt, ob du am Syndrom Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) leidest. Stand gerade die Tage in der Bild, dass der Tanzlehrer, der bei Let's dance mittanzt, Emil Kusmirek unter Schweißfüßen leidet. Sein Arzt spritzte ihm Botox unter die Fußsohlen, weil damit angeblich die Schweißdrüsen abgetötet werden.

von: BERND PETERS & MALTE KRUDEWIG

veröffentlicht am

22.10.2020 - 14:06 Uhr

Viele lassen sich Botox in die Stirn spritzen – er sogar unter die Füße!

Kein Witz. Der „Let’s Dance“-Tänzer und „Supertalent“-Finalist Emil Kusmirek (30) leidet unter dem seltenen, sehr unangenehmen Syndrom Hyperhidrose (krankhaftes, übermäßiges Schwitzen), vor allem unter den Füßen.

Seit Jahren sucht er nach möglichen Lösungen – jetzt entschloss er sich für die Radikal-Lösung per Botox. BILD war dabei, als ein Düsseldorfer Beauty-Doc ihm das Nervengift unter die Fußsohlen spritzte.

Danke für den Tipp. Ich geh auf jeden Fall erstmal zum Hausarzt. 👍

0

Was möchtest Du wissen?