Fürbitten für Almmesse

4 Antworten

Bittet für das, was Euch wichtig ist. Daß weiterhin nichts passiert mit Touristen, Jägern, Bergsteigern. Daß weder Hirten noch Tiere zu Schaden kommen. Daß Menschen, die auf die Alm kommen, an den Schöpfer all dessen erinnert werden. Daß Ihr gute Zeugen Gottes sein sollt. Da fällt Dir doch bestimmt noch mehr ein. Gruß, q.

Falls Du katholisch bist, und das sind die meisten Leute, die in Almgegenden wohnen, such Dir lieber Fürbitten aus, dass sich die Herren Pfarrer lieber erwachsene Frauen suchen..... Das kommt auch beim Hergott bestimmt besser an.

Ein Gebet in eigenen Worten ist wohl schöner als irgendwelche hochtrabenden Zitate. Gott spricht alle Sprachen....

"... und halte weiterhin Deine schützende Hand über ...."

Da hast Du wohl recht.

Mit dem Schöpfergeist reden, wie mit jemanden der anwesend ist.

Wird aber auf einer Almmesse nicht so gehen...leider.

Wobei es auch auf die Anzahl der Teilnehmer ankommt.

Einiges könnte man im Vorfeld abklären, dann kann es richtig toll werden, vor allem nicht langweilig und abgedroschen.

LG zu Dir

mulle

0

Was möchtest Du wissen?