Für welche Studiengänge braucht man das große Latinum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich selbst hab noch das große Latinum gemacht in der Schule. Das bekommt man, wenn man Latein gewählt hat (in der 6.) und das dann bis zum Abitur weitergemacht hab. Wenn man dann mindestens 5 Punkte hat, hat man das große Latinum.

Das große Latinum als solches wird nicht mehr gefordert, "nur" noch das Latinum, wie ein paar schon gesagt haben.

Spannend am Latein in der Oberstufe war halt unter anderem, die gezielte Behandlung von römischer Literatur und der Interpretation solcher. Also, ich hab Latein weitergemacht, weil es spannend war und nicht weil ich es für irgendetwas brauchen würde. Hätte es auch guten Gewissens abwählen können :)

okey danke :)

0
@linaMaike

Aber wie schon hier gesagt wurde; das Latinum lässt sich an den Unis nachholen, und schiebe es ja nicht auf ! Meine Lehrerin ist öfters bei Prüfungen an den Unis dabei und die hat uns teilweise sehr schlimme Storys berichtet.

Manche haben den Schein vor sich hergeschoben, heute ist das ja nicht mehr wirklich möglich, da manche Unis sagen, bis zum dritten Fachsemester muss das da sein, aber ein paar Studenten hatten alle Scheine fürs Studium bzw. für ein Hauptseminar, außer den für Latein und haben den dann nicht geschafft -> ganzes Studium für die Katz.

Latein an der Uni ist auch um ein vielfaches schwerer, wie an der Schule, nicht unbedingt wegen dem Stoff, sondern weil dieser Stoff in zwei Semestern durch genommen wird, wofür man in der Schule 4 Jahre Zeit hatte.

Generell sollte man an der Uni die schweren Sachen, meist ist ja bekannt, wo die meisten Leute durchhageln, schnell hinter sich bringen.

0

es gibt nur das kleine Latinum, welches man nach der 9. Klasse auf dem Gymnasium hat und das Latinum, welches man nach der 10. Klasse hat. Es gibt nicht mehr das große Latinum aberwofür man das braucht weiß ich leider nicht. Jedoch für Jura und Medizin brauchst du schon lange kein Latinum mehr.

leicht zu eruieren, Medizin Jus. Kann macn schnell lernen.

Kann ich Medizin studieren ohne Franzoesisch im Abi?

also ich bin auf dem gymi, 9.klasse und will medizin studieren. nur ist es so das mein vater mir erzaehlt hat das man fuer die ALLGEMEINE hochschulreife ( allg. abi) franzoesisch braucht also 2 fremdsprachen um medizin, philosop. oder ahnliches zu studieren (also er weiss jetzt nicht ob es sich geaendert hat ) . ausserdem hat er gesagt das man das grosse latinum am anfang des studiums koennen und nachweisen muss. also ich dachte das das egal ist ob man jetzt franz. oder eine naturwissenschaft nimmt weil ich hatte vor ausser den kernfaecher bio zu nehmen und dachte das wuerde reichen und nicht das man noch franz. brauchtund meine mutter hat gesagt das man innerhalb von 6 wochen das kleine lat. wiederholen kann im studium und innerhalb von 3monaten das grosse und das man es dann halt nach 1 semester koennen muss.

aber was ist jetzt davon richtig ?1 .muss ich franz. im abi nehmen um medizin studieren zu koennen oder reicht es wenn ich einfach schon bio im abi nehme ?????2. ist das moeglich das kleine und das grosse latinum erst am anfang des studiums zu erlernen ?3. nehmen die einen an einer uni trotzdem fuer ein medizin studium wenn man kein franz. im abi hatte ????

????????????????????????????????????????????????????????????????????

...zur Frage

Wie wichtig ist Latein?

Hallo zusammen,

bei uns auf den Gymnasien wird häufig Latein als erste Fremdsprache angeboten, ich bin davon nicht wirklich überzeugt. Klar braucht man es, wenn man Medizin (oder auch Jura?) studieren will, und sicherlich hilft es auch für die Allgemeinbildung, aber verbaut man sich etwas, wenn man es nicht auf dem Gymnasium lernt? Welche Studiengänge erfordern denn ein kleines oder großes Latinum?

...zur Frage

Studium: Nebenfach zum Staatsexamen?

Kann man, wenn man ein Staatsexamensfach studiert (Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin, Pharmazie, Jura, (habe ich alle?)) auch noch ein oder zwei Nebenfächer wählen? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?