Für eine Beziehung die Freundschaft mit der Besten Freundin aufs Spiel setzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn es eine echte Freundschaft ist, hält sie auch, wenn man eine Beziehung eingeht.

Meine beste Freundin und ich (w) sind schon ca. 46 Jahre befreundet - trotz Beziehungen, Studium, anderem Wohnort usw. Und das sogar ohne Internet und co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Wenn Mädchen und Junge wirklich beide hals über Kopf ineinander verliebt sind und sich mit haut und Haaren ineinander verknallt haben, und dann auch noch ausreichend gut zusammen passen, dann lohnt sich das auf jeden Fall, denn man verliebt sich nicht so oft so stark im Leben. Liebe ist zu schön und zu selten, als dass man darauf verzichten sollte wegen anderer Kontakte.
  • Ich rate aber davon ab, eine Beziehung einzugehen, wenn nicht beide so stark ineinander verliebt sind. 
  • Eigentlich sollte eine "beste Freundschaft" nicht an Beziehungen scheitern, sonst ist es meistens gar keine. Denke genau darüber nach, warum du Angst hättest, dass deine Freundschaft Schaden nehmen könnte und ob das wirklich freundschaftlich ist, wenn es so wäre.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mir mal die Kommentare durchgelesen und ich glaube dass deine beste Freundin ist ihr aber beide ineinander seid? Ich glaube dass ihr euch als erstes bewusst werden müsst: Empfinden wir BEIDE füreinander so starke Gefühle, dass es sich lohnt, die Freundschaft aufzugeben oder ist es nur eine Schwärmerei? Ich glaube bei euch ist es keine Schwärmerei. Ich würde es riskieren, weil (das ist nur meine Meinung) ich finde hat man den was zu verlieren? Ja schon die gute Freundschaft aber ist es den eine Freundschaft wenn ihr beide was füreinander empfindet? und wenn es dann doch nicht lange halten sollte habt ihr es probiert. Du musst dir vorstellen:

- Ihr seid befreundet und wisst dass der andere genauso verliebt in dich ist wie du in ihn/sie aber wollt die Freundschaft nicht riskieren: Beide sind verliebt haben aber Angst und sind somit traurig

- Ihr führt eine Beziehung seid sehr glücklich weil ihr sehr ineinander verliebt seid: Ihr seid zusammen glücklich

Ja klar kann es passieren dass die Beziehung nicht ewig hält aber was ist besser: Das Risiko nicht eingegangen sein und unglücklich sein weil man Angst hat oder das Risiko eingehen und eine wunderschöne Zeit zusammen haben? Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
exosniper 14.11.2015, 20:56

Ja danke für die Hilfe und das ist es ja sollte man es oder nicht und es ist so wir warten erst nochmal und dann hoffen wir es klappt ...

0

Woher nimmst Du denn die Gewissheit, das ihr sofern eure eventuelle Beziehung doch mal den Bach runter gehen sollte, ihr nicht dennoch dazu in der Lage sein werdet die einstige Freundschaft nicht nur zu retten sondern sogar wieder herzustellen? Es kommt doch letztendlich nicht mal so selten vor, das aus einstigen Beziehungsfreunden später nach dem scheitern der Beziehung wieder ganz normale und sogar sehr gute Freunde werden. Am Ende liegt es doch ohnehin nur an euch beiden wie ihr mit der Situation umgehen werdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss man für eine Beziehung eine Freundschaft aufs Spiel setzen? Geht denn nicht beides?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
exosniper 14.11.2015, 16:53

Ja stimmt aber nicht wenn die beste Freundin die ist in die man sich verliebt hat ..

0
Allexandra0809 14.11.2015, 16:55
@exosniper

Das ist natürlich eine andere Sache. Lass es erst mal langsam angehen. Die Freundschaft besteht ja wahrscheinlich schon etwas länger und wird hoffentlich auch noch lange anhalten. Eine Beziehung kann aber auch schnell in die Brüche gehen und dann hast Du beides verloren.

0
exosniper 14.11.2015, 17:00
@Allexandra0809

Das stimmt ja auch aber ich hatte schon 2 mal eine Bz das erste mal war es so das wir Schluß gemacht haben und wir nach ein paar Monaten wieder Freunde wurden und bei der anderen sie und ich haben nach der Bz keine Freundschaft haben wollen bei der 1 unbedingt wieder Freunde sein wollten weil mir die wirklich am Herzen liegt...

0
Allexandra0809 14.11.2015, 17:03
@exosniper

Das ist immer eine schwierige Situation. Oft ist auch eine Freundschaft beendet, wenn die Beziehung nicht funktioniert hat. Du solltest Dir gut überlegen, was Dir wichtig ist und was Du auch willst. Vor allem ist eben auch die Frage, ob Ihr beide eine Beziehung haben wollt.

0

Es geht auch beides,beste Freundin und Beziehung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so sie ist es ja die eine uns wir beide lieben uns ja aber was ist wenn es nicht funktioniert..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze niemals deine beste Freundin aufs Spiel!Beziehungen kommen und gehen aber beste freundinnen sind einmalig♥


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?