Führt ihr eine gesunde Beziehung?

9 Antworten

Dann solltest du dich fragen, in welchen Gesellschaften du dich so aufhälst ;)

Klar gibt es hier und da toxische Beziehungen und Fremdgeherei, aber meiner Erfahrung nach nicht in diesem Ausmaß, wie du es beschreibst.

Als "normale bzw. gute" Beziehung würde ich die Beziehung zwischen mir und meiner Freundin bezeichnen. Abgesehen davon, dass ich öfters hinter mir saubermachen könnte und sie öfters mal ein bisschen die Planung fürs Wochenende übernehmen könnte, funktioniert es eigentlich seit über 6 Jahren mehr als gut.

Nur so als Beispiel.

Ich denke schon aber ist halt schwer einen wirklich passenden Partner zu finden der eben auch diese guten Eigenschaften hat..

Ich hatte eine gute Beziehung vor 9-7 Jahren.

Durch mehrere Umstände ist das aber in das Unglück geraten (wir haben uns nicht gestritten oder so... es war auch nicht aus - nur vorbei...)

Naja... seit dem an habe ich keine einzige Beziehung zu ner Frau mehr gehabt die gut gegangen ist...

Ja, die gibt es noch. Aber die Meisten Männer als auch Frauen achten nur noch auf das Aussehen, und lassen die inneren Werte wie Persönlichkeit vorne weg.

Und das ist auch keine Pauschalisierung, sondern inzwischen eine klare Mehrheit

10 Jahre zusammen, 3 verheiratet. Sehr harmonisch, liebevoll, gutes Sexleben, gute Kommunikationskultur. Wir streiten fast nie, reden über fast alles, vertrauen uns ohne Einschränkung. Keiner hat hier die Oberhand, keiner ist respektlos, keiner kontrolliert.

Das freut mich

0

Was möchtest Du wissen?