Einfach Tür abschließen, duschen und die Mitbewohner jammern lassen.

So einfach ist das.

Schönen Tag noch.

...zur Antwort

Das Internet ist eben unpersönlich.

Das Internet ist wie eine Toilette auf die Millionen von Menschen gehen.

So wie man sich in Echt die Krankheit einfangen würde, so fängt man sich - auf das Internet bezogen den geistigen, schrägen Zustand mancher Menschen ein...

Das liegt eben daran wenn man etwas nutzt was man teilt...

Das ist ein universelles Meta-Gesetz.

...zur Antwort

Es gibt keine Lernschwachen (außer sie sind wirklich geistig behindert)

Wer nicht lernen kann, den interessiert das Thema einfach nicht.

Die beste Form des Lernens wird dann garantiert wenn das Subjekt auf seine Stärken eingehen kann.

Daran sollte gearbeitet werden.

Wenn (auswendig) lernen in Form von Texten nicht die Stärke ist... dann eben vielleicht früh handwerklich umschauen!

Wie man das erreicht ist eigentlich egal!

Nur sollte eben herausgefunden werden:

Ist man wirklich lernschwach oder liegt es an etwas anderem?

Und dann die eigenen Interessen früh auf deinen späteren Berufswunsch ausgelegen!

...zur Antwort

Neue politische Revolution?

Es ist so. Ich bin der Meinung, dass ein Mensch mit zu viel Macht nicht umgehen kann. Zumindest finde ich, dass das die meisten Menschen nicht können. Es gab bei der Legende von Korra einen Charakter Namens "Zaheer". Er war jemand der zu einem Luftbändiger wurde und seine altes Ich und damit auch seine Grenzen losgelassen hat. Damit wurde er auch zum ersten Mensch, der schweben konnte. Er hat was interessantes gesagt. Er meinte, dass er einer Bande angehört, die gegen die Weltmächte kämpft. Er ist dafür, dass es keine Weltmächte, keine Staatsoberhäupte und kein Mensch mehr Macht als der andere bekommen sollte. Korra sagte natürlich, dass das alles ins Chaos stürzen würde. Zaheer stimmte dem zu und er sagte : Menschliche Ordnung ist Unordnung. Und ich habe mir dann gedacht, dass das alles stimmen kann. Ich bin auch gegen korrupte Politiker und ich bin auch der Meinung, dass viele verschwiegen wird. Ich bin auch der Meinung, dass paar Menschen über große Summen von Leichen gehen. Ich glaube, jeder Mensch sollte er selbst sein. Selbst wenn die Welt ins Chaos stürzen sollte, wäre das ja nicht schlimm. Es wäre schmerzhaft für viele und viele würden sich wieder das alte System wünschen. Aber die Leute, die Ordnung von anderen wünschen tun genau das selbe, was korrupte Politiker tun. Sie verstellen andere Menschen und versuchen alles, damit die Leute so ticken, wie sie es wünschen. Sie versuchen, dass sie gehorchen. Deshalb kam ich auf die Idee eine Organisation zu gründen, die alle politischen Mächte auf dieser Welt auschaltet und der Weltbevölkerung ihre natürliche Freiheit wieder gibt. Ich finde, dass diese Welt zu 100% frei sein sollte, ohne dass man andere Menschen zu etwas zwingt und diese Welt sollte ohne Kultur und Religion sein. Ohne Staaten und vor allem ohne Menschen, die mehr Macht haben als andere. Es würde viel Chaos geben. Es würde viele Nachteile geben, aber auch sehr viele Vorteile. So wie alles eben. Der Unterschied ist aber, es wäre dann natürlich. Was haltet ihr von dieser Idee. Überlegt gut und vergisst eure alten Glaubenssätze und eurer altes Ich zu dieser Frage. Denn nur so könnte ihr richtig antworten.

...zur Frage

Unser größtes Problem der Politik ist das Aberkennen von außerirdischen Leben.
Wir halten uns für den Nabel des Universums und bauen darauf unsere Lehre auf.

Das führt zu falschen Stolz!

So kann der Mensch nicht wachsen!

Es gibt so viel zu lernen über das wir im Alltag viel zu wenig nachdenken!

Und es gibt Menschen die uns BEWUSST in diesem Teufelskreis halten wollen, sie wollen nicht dass wir erwachen und DAS ist das fatale für die Menschheit!

...zur Antwort

Du kannst dir einen Wirbel gequetscht haben durch eine ungünstige Haltung deines Körpers beim Liegen / Benutzen des Handys.

Vielleicht ist dein körperliches System aber auch einfach nur überreizt durch zu viel Einflüsse und... bekommt daher Panik..

...zur Antwort

Letztlich entscheidet es in welchem Haus du sein willst.

Der Hut berücksichtigt deine persönliche Einstellung ebenfalls.

...zur Antwort

Er sagte auch "Gott würfelt nicht"

Das Zitat baut darauf auf.

Wieso?

Weil er immer weniger an Zufälle glaubt da er durch die Wissenschaft die Zusammenhänge erkennt die nur ein logisches Wesen wie wir erschaffen könnte, welches aber einfach nur mehr Macht & Einfluss auf die Veränderung der Realität hatte bevor sie zuerst wahrgenommen wurde.

...zur Antwort

Wenn ich manchmal eine schöne Frau in der Stadt sehe würde ich gerne an ihrem Hintern riechen.... Tiere machen das um zu sehen ob das Weibchen paarungswillig ist.

...zur Antwort

Die Illuminati

Die Illuminati wurden im Jahr 1776 als Geheimorden von Adam Weishaupt gegründet und beabsichtigten den herrschenden blaublütigen Annunaki-Adel und dessen nationale Interessen zu unterwandern. Dazu fügten sie sich später auch in die Freimaurer-Logen mit ihren kosmopolitischen Zielen ein. Sie planten bereits im 19. Jahrhundert die Erde in 3 Weltkriegen gegen Deutschland (siehe "Arier") zu erobern und eine Neue Weltordnung (NWO) zu errichten. Dabei soll die Welt nach jedem Krieg unter eine immer stärker werdende internationale Kontrolle der Illuminaten-Führung gebracht werden:

– nach dem 1. Weltkrieg unter den Völkerbund,

– nach dem 2. Weltkrieg unter eine stärkere Kontrolle der UN

– und nach dem 3. Weltkrieg unter eine zentrale, diktatorische Weltregierung, nachdem die Weltbevölkerung dezimiert und ausgeblutet worden ist.

Der Plan zur Versklavung und Kontrolle der Menschheit wird von den Illuminati bedingungslos verfolgt und mit allen Mitteln umgesetzt. Ein aktuelles Zitat des Bundestagspräsidenten Schäuble im Mai 2020 "Wenn die Not groß genug geworden ist, wird das Volk sich [unseren Plänen] beugen." veranschaulicht dies eindrucksvoll.

...zur Antwort

Denk einfach an einen warmen Kuchen aus dem du die Füllung mit deiner Zunge heraus holen willst

Üben kannst du es in dem du eine Avocado ausleckst... die sind ebenfalls kalt und relativ feucht.

...zur Antwort

Wenig Schminke = Gut

Gar nicht schminken = doof

Zu viel schminken = Ebenfalls doof

...zur Antwort